Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Januar 2017

Gemeinderat: Südtangente kann teilerneuert werden

Einstimmig hat – nach konstruktiver Vorberatung in einer Sondersitzung des Bauausschusses – der Gemeinderat die Vergabe von Tiefbauarbeiten zur teilweisen Deckenerneuerung der Südtangente genehmigt und damit auch den Weg frei gemacht für deren vom 5. Februar bis zum 3. Mai in größerem Rahmen geplante Instandsetzung.

Die Renninger Firma Eurovia Teerbau hatte laut Verwaltungsvorlage ob noch geringer Auftragslage im jungen Jahr ein extrem günstiges Angebot vorgelegt. Mit 2,04 Millionen Euro liegt es knapp 700.000 Euro unter der Kalkulation für gebotene, vor allem die Fahrbahnen betreffende Sanierungsmaßnahmen zwischen zunächst Edeltrudtunnel und Ausfahrt 1, Wolfartsweierer Straße. Ab Mai muss die Tangente wegen einer A5-Baustelle als Umleitung dienen können. -mab- 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe