Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. November 2017

Indoor Meeting: Die Hälfte der Karten schon weg

Seit gut einem Monat läuft der Ticketverkauf für das Indoor Meeting 2018, das am 3. Februar Auftakt der IAAF World Indoor Tour ist. Und der Vorverkauf läuft bestens. „Gut die Hälfte der Tickets ist weg, einige Blöcke sind bereits ausverkauft“, freut sich Martin Wacker, Geschäftsführer der ausrichtenden Karlsruhe Event GmbH.

Der Run auf die Tickets hat eingesetzt, obwohl die erste Pressekonferenz mit Topathleten noch nicht stattgefunden hat. „Die Leichtathletik-Fans wissen, was für einen Wert das Meeting gerade durch die IAAF World Indoor Tour gewonnen hat. Mit die besten Athleten werden in Karlsruhe an den Start gehen – und einen ganz besonderen Topstar können wir Anfang Dezember verkünden“, so Wacker weiter. Das gesamte Indoor Meeting kann dank der gemeinsamen Vermarktung der Tour auch weltweit live im Free-TV verfolgt werden.

„Die Tour gewinnt dadurch weiter an internationalem Renommee“, sieht Sportdirektor Blondel einen „gewaltigen Meilenstein“ erreicht. Zudem hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Schirmherrschaft für das einzige internationale Hallen-Leichtathletik-Meeting in Süddeutschland übernommen. Eintrittskarten für das 34. Indoor Meeting Karlsruhe gibt es bei der Tourist-Information Karlsruhe, Bahnhofplatz 6, 76137 Karlsruhe, per Ticket-Telefon unter der Rufnummer 0721/25000 und online bei www.ticketmaster.de. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe