Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. November 2017

Kultur: Bewerben um Hanna-Nagel-Preis

Der Hanna-Nagel-Preis, 1998 gestiftet von fünf Karlsruher Präsidentinnen, wird im Mai 2018 zum 20. Mal verliehen.

Die Auszeichnung dient der Künstlerinnenförderung und richtet sich an Frauen über 40 Jahre. Der Preisträgerin winken 2.000 Euro, eine Ausstellung in der Städtischen Galerie sowie ein Ankauf durch das Regierungspräsidium. Bewerbungsschluss ist der 10. Januar. Infos auf www.karlsruhe.de/b1/kultur/hannanagelpreis oder per Telefon unter 133-4005.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe