Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 1. Dezember 2017

Gemeinderat: Straßenbenennungen

Über die Priorisierung von Straßenbenennungen nach verdienten Bürgerinnen und Bürgern bei Jubiläen, wie von KULT beantragt (aktuell nach dem Mitglied der Münchner Räterepublik, Gustav Landauer zum 100. Geburtstag) soll der Bauausschuss und zu Landauer, so OB Mentrup, der Hauptausschuss beraten.

Einverstanden waren Hans Pfalzgraf (SPD) und Thomas H. Hock (FDP).  Michael Haug (KULT) wollte anhand der Jubiläen öffentlich diskutieren und dass Landauer nicht vergessen werde, Dr. Albert Käuflein  keine Straßenbenennung nach einem „Kommunisten, der die Demokratie ablehnte“, Renate Rastätter (Grüne) mehr Benennungen nach Frauen. Dr. Paul Schmidt (AfD) fragte nach Firmennamen. Unternehmen bezahlten solche Zusätze bisher, so Mentrup. -cal- 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe