Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 8. Dezember 2017

Auszeichnung: Verdienstorden für Bulacher Feuerwehrmann

EHRUNG: MP Kretschmann überreichte Klaus Emil Kleinekort das Bundesverdienstkreuz. Foto: Knopf

EHRUNG: MP Kretschmann überreichte Klaus Emil Kleinekort das Bundesverdienstkreuz. Foto: Knopf

 

Es war ein würdevoller Rahmen im Neuen Stuttgarter Schloss. Kürzlich zeichnete Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann 22 Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement aus. Sie erhielten den vom Bundespräsidenten verliehenen Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Darunter war  auch Klaus Emil Kleinekort aus Bulach. Kleinekort ist seit bald 60 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bulach. Davon war er ein Vierteljahrhundert Kommandant. „Im Feuerlösch-, Brandschutz- und Rettungswesen hat er sich über Jahrzehnte für seine Mitmenschen eingesetzt, baute die Jugendwehr Bulach auf und organisiert Jugendübungen, Zeltlager und Austausche mit internationalen Partnerwehren. Er ist Mitglied in mehreren Bürgervereinen und ein echter Kenner der Ortsgeschichte“, unterstrich Kretschmann in seiner Laudatio. -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe