Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. Februar 2017

Zuspruch wie nie zuvor

WOCHE DES SPORTS: Sparkassendirektor Schroff, OB Mentrup und KEG-Chef Wacker (v.l.) bei den Schülermeisterschaften. Foto: Fränkle

WOCHE DES SPORTS: Sparkassendirektor Schroff, OB Mentrup und KEG-Chef Wacker (v.l.) bei den Schülermeisterschaften. Foto: Fränkle

 

Indoor Meeting ausverkauft / Eurosport überträgt live

Mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler aus 58 Schulen eröffneten am Dienstag und Mittwoch bei den 30. Schüler- und Leichtathletikmeisterschaften der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen die "Woche des Sports" in der Messehalle 2, die mit dem Indoor Meeting am Samstag, 4. Februar, ihren krönenden Abschluss findet.

"Meisterschaften mit über tausend Schülern könnten ohne das Indoor Meeting gar nicht durchgeführt werden", nutzte Sparkassendirektor Thomas Schroff die Gelegenheit, sich nicht nur bei der LG Region Karlsruhe als Mitveranstalter und den weiteren Unterstützern zu bedanken, sondern für die Weiterführung zu werben.

"Breitensport und Spitzensport gehören zusammen", bekräftigte ebenso OB Dr. Frank Mentrup und dankte den Organisatoren wie den vielen ehrenamtlichen Helfern, die es mit "phänomenal aufwändigen Veranstaltungen" den Jugendlichen ermöglichen, wenige Tage vor der Welt-Elite zu Bedingungen des Spitzensports Sport treiben zu können.

Zusätzlicher Ansporn für den Schülernachwuchs war wiederum die Chance für die acht zeitschnellsten Läuferinnen und Läufer, sich in Einlageläufen am Samstag beim Indoor Meeting zu messen, das nach Angaben von Martin Wacker, dem Geschäftsführer der ausrichtenden Karlsruhe Event GmbH (KEG), in diesem Jahr "einen Zuspruch wie nie zuvor erfahren hat". Bereits vor einer Woche war die Halle mit 4500 Zuschauern ausverkauft. "Die World Indoor Tour zieht - die Sportfans wissen, dass sie hier einen Wettbewerb auf Weltklasseniveau erleben", weist Wacker Alle, die nicht vor Ort dabei sein können, auf die TV-Live-Übertragung von Eurosport ab 18.30 Uhr hin.

Online wird Leichtathletik.de einen Live-Ticker anbieten, der über die Webseite www.meeting-karlsruhe.de abgerufen werden kann. Die Highlights des Meetings gibt es dann am Sonntag bei Baden TV. Um 16.30 Uhr, 20.00 Uhr und um 23.00 Uhr ist dort die Sendung "Indoor Meeting Spezial" zu sehen. -red-/-fis

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe