Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 22. Dezember 2017

Weihnachten: Automeile hilft der Kinderklinik

WICHTIGER BEITRAG: Einen Spendenscheck über 25000 Euro übergab die Automeile Husarenlager an FUoKK. Foto: Kümmerle/pr

WICHTIGER BEITRAG: Einen Spendenscheck über 25000 Euro übergab die Automeile Husarenlager an FUoKK. Foto: Kümmerle/pr

 

Es hat Tradition, ist wichtig und erntet Kinderlächeln: Vertreter der Automeile Husarenlager haben 25000 Euro an den Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe (FUoKK) übergeben.

Der Erlös des gut besuchten Oktoberfests 2017 auf dem Gelände der Automeile ist für laufende Projekte bestimmt. Allein der Personaldienstleister ProServ steuerte über eine Spielstraße mit vielen Aktionen 5000 Euro bei; Gaudier Bautransporte (2510) und der Verein Klassik Auto-Museum Karlsruhe (2000) halfen auch. Nach 15 Jahren Oktoberfest spendeten die Initiatoren insgesamt mehr als eine viertel Million Euro an FUoKK.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe