Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 22. Dezember 2017

Weihnachten: Hilfe regional und international

HELFENDEN HELFEN: Andrea Mörder von INIT (4. v. l.) überreichte die Spendenschecks für die ausgewählten Projekte. Foto: Fränkle

HELFENDEN HELFEN: Andrea Mörder von INIT (4. v. l.) überreichte die Spendenschecks für die ausgewählten Projekte. Foto: Fränkle

 

Seit Jahren pflegt INIT die Tradition, zur Weihnacht ein Wohltätigkeitsprojekt mit internationaler und eines mit regionaler Ausrichtung zu unterstützen.

Dieses Mal gingen die Schecks des weltweit führenden Anbieters von integrierten Planungs-, Dispositions-, Telematik- und Ticketlösungen für den ÖPNV an Engineers Without Borders und das Evangelische Jugendwerk Karlsruhe. Die Engineers, eine Hochschulgruppe des KIT, will mit den 5.000 Euro von INIT in einem Dorf im Nordosten Indiens Biogasanlagen erstellen. Das Evangelische Jugendwerk steckt seine INIT-Spende in das Nachhilfeangebot im Café DIA in der Südstadt . -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe