Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. Dezember 2017

Stimmen aus dem Gemeinderat: GfK: Aufbruch in eine neue Zeit

Eduardo Mossuto, GfK-Stadtrat

Eduardo Mossuto, GfK-Stadtrat

 

Die Baustellen der Kombilösung gehen langsam zurück. Ein neues Staatstheater wird entstehen. Der Neubau eines KSC-Stadions ist in Planung und soll umgesetzt werden, vorausgesetzt es bleibt im verabschiedeten Kostenrahmen. Weitere neue große Bauvorhaben stehen an wie ein neues Bad in Neureut.

Eine neue Bundesregierung ist am Entstehen, und die Kommunalwahlen 2019 werfen ihre Schatten voraus. Dort werden die Bürgerinnen und Bürger gefordert sein, einen neuen Gemeinderat zu wählen. Das ist dann die Stunde der Bürgerinnen und Bürger. Sie werden gefordert sein, die Stadtverwaltung sowie die Stadträtinnen und Stadträte kritisch zu beurteilen und zu begleiten. Auch wenn die Finanzlage der Stadt jetzt gut ist, müssen wir die Zukunft fest im Blick haben. So werden 2020 auf die Stadt finanzielle Belastungen zukommen, die wir nicht aus dem Auge verlieren dürfen. Wenn Verwaltung, Gemeinderat und Bürger eng zusammenarbeiten, können wir das schaffen. Dazu ist eine umfassende öffentliche Informationspolitik wichtig. Keine nichtöffentliche Politik.

Eduardo Mossuto
GfK-Stadtrat

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe