Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. Dezember 2017

Zoologischer Stadtgarten: Stefan Kiss einmillionster Gast

STRAHLEN UM DIE WETTE: Die Stadtverantwortlichen freuen sich über den Zuspruch der Anlage, Stefan Kiss über die Jubiläumsgaben. Foto: Fränkle

STRAHLEN UM DIE WETTE: Die Stadtverantwortlichen freuen sich über den Zuspruch der Anlage, Stefan Kiss über die Jubiläumsgaben. Foto: Fränkle

 

Wie ein Stück Urlaub

Ein bisschen Geduld brauchte es dieses Jahr bis zum einmillionsten Besucher des Zoologischen Stadtgartens. Da mussten erst die fehlenden Gäste aufgrund des ausgefallenen Lichterfests "aufgeholt" werden.

Und auch die Rheintalsperre im Sommer machte sich mit weniger Besucher aus dem südlichen Baden-Württemberg und Elsass bemerkbar. Als es dann doch am Donnerstag vor Weihnachten soweit war, ließ der besondere Gast dank Nieselwetter eine Weile auf sich warten. Aber dann kam er doch: Stefan Kiss - Südweststädter und nicht ohne Grund Dauerkartenbesitzer. "Ich gehe von Kindesbeinen an in den Zoo, auch heute noch mindestens einmal die Woche. Das ist Abschalten vom Alltag und wie ein Stück Urlaub", betonte Jubiläumsgast und nahm freudenstrahlend die Glückwünsche von Bürgermeister Michael Obert, Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt und Gartenbauamtsleiterin Cornelia Lutz entgegen. Samt Blumenstrauß, kleinen Geschenken aus dem Zoo sowie einem 100-Euro-Gutschein. Vielleicht wird daraus ja die nächste Jahreskarte. Ilse Wadle und Renate Menzel von den Zoofreunden, die auch zum Empfangskomitee für Kiss gehörten, dürfte dies freuen. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe