Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Februar 2017

Gemeinderat: Verpflegung bei Feuerwehreinsätzen

Einen ausgedienten Mannschaftstransportwagen der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe als Einsatzstellenverpflegungsfahrzeug umzunutzen, beschloss der Gemeinderat einstimmig.

Bei langandauernden  Einsätzen kann so die zuständige Feuerwehrabteilung Aue die Versorgung der Einsatzkräfte vor Ort sicherstellen und einen zeitnahen und hygienischen Transport der Nahrungsmittel gewährleisten. Das Fahrzeug wird durch die Branddirektion entsprechend umgerüstet und bleibt dieser zugeordnet. -cri-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe