Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Februar 2017

Kultur: „Semele“ eröffnet Festspiele

Foto: Fränkle

Foto: Fränkle

 

Es ist nicht zu übersehen: Das Badische Staatstheater feiert Georg Friedrich Händel, Büsten des Meisters werben für die heute mit der Neuinszenierung der Oper „Semele“ beginnenden internationalen Festspiele.

Bis 5. März erleben Barockfreunde bei der 40. Festival-Ausgabe Szene-Stars wie Vivica Genaux, David Hansen, Sandrine Piau, Ed Lyon, Terry Wey oder Sine Bundgaard, aber auch die Badische Staatskapelle sowie die auf barocke Aufführungspraxis spezialisierten Ensembles Deutsche Händel-Solisten, Il pomo d‘oro und Armonia Atenea. Wieder auf dem Spielplan ist „Arminio“ mit Max Emanuel Cencic, hinzu kommen Abendsterne-Konzerte in der Christuskirche, das Oratorium „Theodora“ und das Abschlusskonzert Primadonnen. Tickets gibt es auf staatstheater.karlsruhe.de und per Telefon unter 933333. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe