Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. März 2017

Vorschau

OB Dr. Frank Mentrup zieht Halbzeitbilanz erster Amtsperiode / Wahlkampfmotto „Zuhören, Verbinden, Gestalten“ weiterhin Leitschnur des Handelns

OB-Halbzeitbilanz: Den richtigen Weg eingeschlagen

OB Dr. Frank Mentrup ist „begeistert“ von seiner Tätigkeit. Er kenne kein anderes politisches Amt, das „so abwechslungsreich, eng getaktet und umfassend ist“ wie das des Oberbürgermeisters, betonte Mentrup am vergangenen Freitag, als er vor den Medien eine Halbzeitbilanz seiner ersten Amtsperiode zog.

weiterOB-Halbzeitbilanz: Den richtigen Weg eingeschlagen

Vorschau

Fastnacht: Die Narretei ist jetzt vorbei

Die Narretei ist jetzt vorbei. Schlüssel zurück in Mentrups Hand, die Fastnacht vom Rathaus verbannt. Traditionell vor dem Karlsruher Umzug kommen die Karnevalisten ins Rathaus und geben reumütig den am 11.11. gekaperten Schlüssel zur Stadtzentrale wieder zurück.

weiterFastnacht: Die Narretei ist jetzt vorbei

Wochen gegen Rassismus: Eröffnung mit Kübra Gümüşay

Für eine offene Gesellschaft werben die fünften Wochen gegen Rassismus vom 10. bis 26. März mit Vorträgen, Filmen, Konzerten, Theater und weiteren Aktivitäten. Eröffnung ist am Freitag, 10. März, um 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus am Marktplatz.

weiterWochen gegen Rassismus: Eröffnung mit Kübra Gümüşay
Volkswohnung errichtet 67 Mietwohnungen in Oberreut

Volkswohnung: Es wird gebaut

Mit Rohbauarbeiten für 67 Mietwohnungen hat die Volkswohnung (VoWo) an der Graf-Stauffenberg-Straße in Oberreut begonnen. Davon sind 35 öffentlich gefördert und 32 freifinanziert.

weiterVolkswohnung: Es wird gebaut

Vorschau

Nachhaltige Materialien und Energie besonders gefragt

Messen: Rund ums Wohnen

Die Vorfreude aufs Frühjahr noch steigern wollen die Wein- und Genussmesse RendezVino und die Lifestylemesse Inventa, die vom 10. bis 12. März in der Messe Karlsruhe zu sehen sind.

weiterMessen: Rund ums Wohnen

Vorschau

Dornwald- und Untermühlsiedlung evakuiert / Ausleitung aus A5 / Bahnen fahren anders

Bombenverdacht: Verkehr fließt um Sperrzone herum

Wenn sich bei näheren Untersuchungen am Freitag, 3. März, der dringende Verdacht bestätigt, dass bei der Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach der Autobahn A5 eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Boden liegt, dann entschärft der Kampfmittelbeseitigungsdienst den Blindgänger am Sonntag, 5. März, um 14 Uhr.

weiterBombenverdacht: Verkehr fließt um Sperrzone herum
Jobcenter präsentierte im Sozialausschuss Bilanz

Jobcenter: Bei Vermittlung vorn

Als „ausgesprochen günstig“ bewertet das Jobcenter Karlsruhe den hiesigen Arbeitsmarkt und zieht auch für 2016 eine positive Bilanz. Die Zahl der Arbeitssuchenden sank. Waren im November letzten Jahres noch 5 226 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet (3,2 Prozent), ist deren Zahl im Vergleich zum Vorjahresmonat um 642 Personen gesunken.

weiterJobcenter: Bei Vermittlung vorn

Eurodistrikt PAMINA: Onlinespiel mit Klassenbegegnungen

Der Eurodistrikt PAMINA startet ein neues Projekt zur Förderung der Zweisprachigkeit und der Identifikation mit der Grenzregion: Ein pädagogisches Onlinespiel für Kinder ab neun Jahren soll das spielerische Entdecken des Oberrheins ermöglichen.

weiterEurodistrikt PAMINA: Onlinespiel mit Klassenbegegnungen

Stadtteile: Bürgerversammlung in Knielingen

Der Bürgerverein Knielingen veranstaltet am Donnerstag, 9. März, um 18 Uhr in Brauhaus 2.0, Egon-Eiermann-Allee 8, seine nächste Bürgerversammlung.

weiterStadtteile: Bürgerversammlung in Knielingen

Vorschau

Klimaschutz: Ist ohne Strom nix los?

Wie man ohne Wärme und Strom auskommt, testeten die Schülerinnen und Schüler an der Vogesenschule vorige Woche beim Einsparprojekt, am Nullenergietag.

weiterKlimaschutz: Ist ohne Strom nix los?

Vorschau

Erster Teil der unterirdischen Haltestelle betoniert

Kombilösung: Sohle unter Europaplatz

Die Bewehrungsarbeiten für den ersten Sohlenabschnitt der unterirdischen Haltestelle Europaplatz, am Ostende der Station teilweise unter der Karlstraße, sind so weit abgeschlossen, dass in dieser Woche eintausend Kubikmeter Beton eingebracht werden konnten. Anschließend wird der Erdaushub weitergeführt und in Richtung Mühlburger Tor abtransportiert.

weiterKombilösung: Sohle unter Europaplatz

Bauausschuss: Rahmenverträge für Bauunterhaltung

Der Bauausschuss hat das Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft (HGW) ermächtigt, Rahmenverträge für die Ausführung von Bauunterhaltungsarbeiten an städtischen Gebäuden abzuschließen.

weiterBauausschuss: Rahmenverträge für Bauunterhaltung

Bauausschuss: Vergabe von Bauarbeiten

Eine Firma aus Osnabrück liefert für 795.000 Euro einen Containerport für die neue Hauptfeuerwache. Aus Ottersweier stammt das Unternehmen, das an der Heinrich-Hertz-Schule für knapp 590.000 Euro Trockenbauarbeiten an Wänden und Decken durchführt.

weiterBauausschuss: Vergabe von Bauarbeiten

Frau und Beruf: Workshop für Frauen

Wegen großer Nachfrage bietet die Kontaktstelle Frau und Beruf den Workshop „Resilienz - mit mehr Widerstandsfähigkeit und Kraft durch das Jahr 2017“ erneut an. Der Workshop findet am Freitag, 10. März, in der Kontaktstelle, Zähringerstraße 65 a, von 14 bis 17 Uhr statt.

weiterFrau und Beruf: Workshop für Frauen
Die pluralistische Gesellschaft und ihre Feinde

21. Karlsruher Gespräche: Zuhören und diskutieren

Die alten und neuen Feinde der pluralistischen Gesellschaft sind Thema der 21. Karlsruher Gespräche vom 3. bis 5. März.

weiter21. Karlsruher Gespräche: Zuhören und diskutieren

Vorschau

Kreativwirtschaft: Pop-Up Store kam bestens an

Der erste temporäre Pop-Up Store in der Karlsruher Innenstadt war ein Erfolg. Über 90 Prozent der Aussteller habe das Gesamtkonzept aus Café und Laden mit „gut“ bis „sehr gut“ bewertet, fasst Dirk Metzger vom K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro zusammen.

weiterKreativwirtschaft: Pop-Up Store kam bestens an

Vorschau

Soroptimist Club übergab Spende für Tagestreff für Frauen und das Angebot „Sinnvoll Lernen“ der Arbeiterwohlfahrt

Spende: Frauen stärken und ihre Situation verbessern

Einen Spendenscheck in Höhe von 6200 Euro übergab kürzlich der Soroptimist Club Karlsruhe im Tagestreff für Frauen in der Belfortstraße. Die Spende wurde aufgeteilt in 3000 Euro für den Tagestreff für Frauen und 3200 Euro für das Angebot „Sinnvoll Lernen“ der AWO Karlsruhe. Die Summe generierte der Soroptimist Club durch eine Handtaschen-Benefiz-Aktion.

weiterSpende: Frauen stärken und ihre Situation verbessern

Vorschau

Dichterin Hermine Villinger starb vor 100 Jahren

Stadtgeschichte: „Wie der Vogel singt“

Sie war das „Schreiberle“. So hatte man sie dank ihrer ersten literarischen Impressionen im Offenburger Klosterpensionat genannt. Wenn Hermine Villinger seinerzeit im Kloster geblieben wäre, hätte sie zeitlebens „das Nönnle“ bleiben können. Die Heimatdichterin ist am 3. März 1917 und somit vor 100 Jahren im Alter von 68 Jahren in Karlsruhe gestorben.

weiterStadtgeschichte: „Wie der Vogel singt“

Vorschau

Die „Marottinale“ verzaubert vom 9. bis 12. März

Kultur: Was sagt Frau Kuh dazu?

Die „Marottinale“ verzaubert. Zum zwölften Mal ist die Karlsruher „Marotte“ vom 9. bis 12. März Gastgeberin für internationale Figurentheater-Ensembles.

weiterKultur: Was sagt Frau Kuh dazu?
Stummfilmfestival würdigt Regisseur F. W. Murnau

Kultur: Seiner Zeit voraus

Friedrich Wilhelm Murnau und dem Kino der Zwanziger Jahre huldigt vom 8. bis 12. März das Karlsruher Stummfilmfestival. Zum zweiten Mal nach 2004 beschäftigt sich die Reihe mit dem renommierten Regisseur, der seiner „Zeit um Lichtjahre voraus war“ (Wim Wenders).

weiterKultur: Seiner Zeit voraus

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen