Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 26. Januar 2018

Kultur: Theaterstück NSU-Monologe

Sechs Jahre nach Bekanntwerden des "Nationalsozialistischen Untergrunds" erzählen die NSU-Monologe der "Bühne für Menschenrechte" als wortgetreues Theater von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien der NSU-Opfer Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat: - von ihrem Mut, ihrer Willensstärke und ihren Erinnerungen. Zu sehen ist das Stück (mit anschließender Diskussion) am Mittwoch, 31. Januar, um 19.30 Uhr im Jubez am Kronenplatz.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe