Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. März 2018

Kultur: Karlsruhe im Jahr 1968

GEGEN DIE VIETNAM-POLITIK AMERIKAS protestieren Karlsruher Demonstranten bei ihrem Zug durch die Kaiserstraße. Foto: Stadt Karlsruhe / Bildarchiv Schlesiger

GEGEN DIE VIETNAM-POLITIK AMERIKAS protestieren Karlsruher Demonstranten bei ihrem Zug durch die Kaiserstraße. Foto: Stadt Karlsruhe / Bildarchiv Schlesiger

 

Stadtarchiv: Fotos aus dem Schlesiger-Archiv

Auf Themen aus Politik und Gesellschaft konzentriert sich die Ausstellung „Vor 50 Jahren … Mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1968“ im Stadtarchiv. Insgesamt 2501 Fotos hat der legendäre BNN-Bild-journalist in diesem Jahr geschossen, 36 davon wurden für die bis 27. September laufende Mini-Schau im Foyer des Erdgeschosses ausgewählt.

Festgehalten hat der Chronist etwa Demos und Kundgebungen der Karlsruherinnen und Karlsruher anlässlich welt- und bundespolitischer Ereignisse wie dem Vietnamkrieg, dem Attentat auf Studentenführer Rudi Dutschke oder wegen der Notstandsgesetze.  Weitere Aufnahmen zeigen das Karlsruher Hippie-Fest, den Abbruch der Barackensiedlung am Dohlenweg und die Einweihung der neuen Fritz-Erler-Straße, aber auch Alltägliches wie  einen Sommertag am Altrhein oder spielende Kinder im Nymphengarten. -red-/-maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe