Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. März 2018

Kurs: Sich wehren gegen Übergriffe

Unter dem Motto „Wehr Dich, aber richtig!" bietet das Polizeipräsidium Karlsruhe gemeinsam mit dem Verband für Gewaltprävention und Selbstschutz sowie dem Förderverein Sicheres Karlsruhe einen Selbstbehauptungskurs für Erwachsene an. Dabei lernen die Teilnehmer durch gezieltes Training, wie sie gefährliche Situationen erkennen, sich selbstbewusst präsentieren und gegen Übergriffe wehren können.

Von der Polizei zertifizierte Gewaltschutztrainer führen den Kurs durch. Die insgesamt fünfstündige Veranstaltung startet am Freitag, 20. April, von 18 bis 20.30 Uhr und wird am Samstag, 21. April, von 10 bis 12.30 Uhr fortgeführt. Veranstaltungsort ist das Polizeipräsidium Karlsruhe.

Die Zusagen für den Kurs bestätigt die Polizei nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Diese nimmt sie per E-Mail an karlsruhe.pp.prae-vention@polizei.bwl.de entgegen. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 30 Euro pro Person. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe