Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 23. März 2018

Kultur Kompakt

kk

IM TOLLHAUS: "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie". Foto: pr

IM TOLLHAUS: "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie". Foto: pr

 

Kulturelles in Kürze

Mit "Gleich knallt´s" geht das Wort- und Singduell des Kabarettduos "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie" heute um 20 Uhr im Tollhaus in die dritte Runde. Wieder ist bei Wiebke Eymess und Friedolin Müller das Private politisch und jeder Disput führt vom Hölzchen aufs Stöckchen und zurück. Bis es knallt. Oder auch nicht.

Groove und Romantik vereint das Omer Klein Trio, das mit "Sleepwalkers" sein jetzt siebtes Album vorstellt. Zu hören sind Omer Klein (Klavier), Haggai Cohen-Milo (Bass) und Amir Bresler (Schlagzeug) am morgigen Samstag, 24. März, um 20 Uhr beim Jazzclub-Konzert im Tempel.

Durch "umgehängt 2018 - Facetten der Malerei 1960 - 2019" in der Städtischen Galerie gibt es am Sonntag, 25. März, von 15 bis 16 Uhr und Donnerstag, 29. März, von 12.15 bis 12.45 Uhr Führungen.

Wie spricht man "brtzfllpmf" aus? Wer darauf eine Antwort haben will, lauscht am Donnerstag, 29. März, 20 Uhr, im Kohi am Werderplatz dem Lautpoeten KH Heydecke. Lautpoesie ist eine Spielart der Lyrik, bei der Laute, aus denen Wörter bestehen, neu zusammengestellt, im Klang verändert oder neu interpretiert werden. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe