Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 23. März 2018

Windkraft: Deponie liefert mehr Windenergie

Die beiden ältesten der insgesamt drei Windkraftanlagen, die seit 1999 Energie von der Deponie West liefern, werden durch eine leistungsstärkere ersetzt.

Dazu machte der Gemeinderat bei drei Stimmenthaltungen den Weg frei, in dem der sich mit dem Gesamtkostenrahmen von 2,2 Millionen Euro einverstanden erklärte. Die Stadt verpflichtet sich bei dem Projekt der Stadtwerke anteilig Baukosten von bis zu 1,269 Millionen Euro zu übernehmen. Das neue Windrad mit einer Nabenhöhe von 80 Metern und einem Rotordurchmesser von 100 Metern hat eine Leistung von 2.000 Kilowatt, die beiden Vorgänger von je 750. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe