Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. März 2018

Vorschau

Von Leichter Sprache bis zu barrierefreien Haltestellen: Bericht zeigt Aktivitäten für gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Inklusion: Weiter auf dem Weg

Karlsruhe ist weiter auf dem Weg zur Inklusion. Dies zeigt auch der Jahresbericht 2017 des Beirats für Menschen mit Behinderungen und der kommunalen Behindertenbeauftragten. Die darin aufgelisteten Aktivitäten stießen in der jüngsten Plenarsitzung des Gemeinderats auf einhellige Zustimmung.

weiterInklusion: Weiter auf dem Weg

Vorschau

Städtische Beete farbprächtig / Musterpflanzungen / Ostereier im Streichelzoo

Zoologischer Stadtgarten: Wenn es in der Stadt wieder blüht

Bereits im Oktober pflanzten städtischen Gärtnerinnen und Gärtnern 64.000 Stiefmütterchen, Gänseblümchen, Goldlack, Island-Mohn und Vergissmeinnicht in die Wechselflorbeete im Stadtgarten. Und die entfalten jetzt dort ohne Farbenpracht. Bei warmer Witterung duften die Stiefmütterchen intensiv.

weiterZoologischer Stadtgarten: Wenn es in der Stadt wieder blüht

Zoologischer Stadtgarten: Jetzt länger geöffnet

Der Zoologische Stadtgarten hat ab Ostersonntag verlängerte Öffnungszeiten. Die Kassen sind dann täglich von 8.30 bis 18 Uhr geöffnet.

weiterZoologischer Stadtgarten: Jetzt länger geöffnet

Ehrenamt: Stadt sucht wieder Schöffen

Für die Amtsgerichtsbezirke Karlsruhe und Karlsruhe-Durlach sucht die Stadt Bürgerinnen und Bürger, die für die Amtszeit 2019 bis 2023 ehrenamtlich als Schöffe tätig sein möchten.

weiterEhrenamt: Stadt sucht wieder Schöffen

Verkehr: Sperrung auf Adenauerring

Der Adenauerring ist ab Theodor-Heuss-Allee in Fahrtrichtung Zentrum wegen Asphaltarbeiten bis voraussichtlich 8. April gesperrt.

weiterVerkehr: Sperrung auf Adenauerring

Vorschau

VBK-Bahnmeisterei: Moderne Fahrzeughalle

Mobilität: Neuen Standort bezogen

Feierlich wurde kürzlich die neue Bahnmeisterei der Verkehrsbetriebe (VBK) in der Maybachstraße im Killisfeld eröffnet. Künftig dürfen sich die Mitarbeiter über größere Werkstätten, mehr Lagerflächen für Fahrzeuge und Material, moderne Büros sowie Sozialräume freuen.

weiterMobilität: Neuen Standort bezogen

Vorschau

Kombilösung: Das Wesentliche steht an

Die Bauarbeiten am Stadtbahn- und Straßenbahntunnel in der Innenstadt ziehen sich immer mehr in die eigentlichen Röhren und die Haltestellen zurück. Oben sind sie immer weniger sichtbar - ein gutes Zeichen der Konzentration auf das Wesentliche, des Vorankommens.

weiterKombilösung: Das Wesentliche steht an

Vorschau

Komfortable Informationsplattform/Feedback erwünscht

Internet: Web-Stadtplan online

Welche Ansicht darf es sein: die Übersichts- oder die detaillierte Gebäudekarte - vielleicht auch ein aktuelles Luftbild? Das Ganze ergänzt durch Informationen zu Kultur und Sport, Gastronomie, Bildung oder Behörden? Seit einigen Tagen ist der Webstadtplan Karlsruhe mit neuer Systemumgebung online.

weiterInternet: Web-Stadtplan online

Vorschau

Gebäude von 1937 abgerissen / 53 moderne Wohnungen

Städtebau: Aufwertung für Oststadt

Als "Paradebeispiel städtebaulicher Qualifizierung und Aufwertung" bezeichnete Baubürgermeister Michael Obert den Neubau an der Berckmüllerstraße 9,11 und 13 in der Karlsruher Oststadt.

weiterStädtebau: Aufwertung für Oststadt

Vorschau

Pflanzaktion von Ökostromkunden der Stadtwerke

Forst: Bäume für Oberwald

Auf einer großen Aufforstungsfläche in der Nähe des Oberwaldsees pflanzten vor kurzem die neuen Ökostromkunden der Stadtwerke rund 800 junge Eichen- und Hainbuchensetzlinge sowie einige Winterlinden.

weiterForst: Bäume für Oberwald

Sport: Workshops Zu Le Parkour

Im Rahmen des Programms "Sport auf der Straße" bietet das städtische Schul- und Sportamt in Zusammenarbeit mit dem NCO-Club kostenlose Parkour-Workshops an.

weiterSport: Workshops Zu Le Parkour
Praxisintegrierte Ausbildung für Erziehende: Gemeinderat stellte außerplan­mäßig Geld zur Verfügung

Gemeinderat: Zusätzlich 50 PIA-Plätze

Nach einer spannenden Diskussion genehmigte der Gemeinderat auf einen kurzfristig eingebrachten Antrag der Grünen hin für das Ausbildungsjahr 2018/19 außerplanmäßig 50 Plätze für die praxisintsgrierte Ausbildung( PIA) an Kitas.

weiterGemeinderat: Zusätzlich 50 PIA-Plätze

Vorschau

Treffen der Gemeinderäte / Konkrete Projekte definieren und zusammen umsetzen

Gemeinderat: Partnerschaft zu Nancy intensivieren

Eine vertragliche Erneuerung und Erweiterung der Städtepartnerschaft mit Nancy bedarf einer Abstimmung mit der Partnerstadt sowie zusätzlicher Ressourcen. Das ist bis zum nächsten Treffen der Gemeinderäte am 7. Juli zu knapp, auch wenn der Stadt die Weiterentwicklung der Städtepartnerschaften ein Anliegen ist.

weiterGemeinderat: Partnerschaft zu Nancy intensivieren
Engpass bei Hebammen: Plenum will Problem angehen

Gemeinderat: Wenig Raum für Geburtskurse

Eine "vertiefte Diskussion im Sozialausschuss" wünschten sich die Grünen für ihren Antrag zu Geburtsvorbereitungskursen und Wochenbettbetreuung, wie Verena Anlauf für ihre Fraktion erläuterte. Konkret hatten die Grünen eine zusätzliche halbe Stelle für eine Familienhebamme angeregt, die im Rahmen der "Frühen Prävention" von der Stadt bezuschusst wird.

weiterGemeinderat: Wenig Raum für Geburtskurse

Vorschau

Gemeinderat: Abstimmungen selbstverständlich

Auf der Südtangente laufen Unterhaltungs- und Reparaturarbeiten außerhalb der Spitzenzeiten, größere Maßnahmen, die den Verkehr einschränken, stimmt das Tiefbauamt mit dem Regierungspräsidium ab.

weiterGemeinderat: Abstimmungen selbstverständlich

Vorschau

Baurecht für das Vorhaben im Technologiepark Karlsruhe

Gemeinderat: Ja zum Bildungshaus

Keinen Beratungsbedarf im Vorfeld des Satzungsbeschlusses für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Bildungshaus Konrad-Zuse-Straße" hatte der Gemeinderat. Einhellig beendete er das Planverfahren mit dem Satzungsbeschluss.

weiterGemeinderat: Ja zum Bildungshaus

Gemeinderat: Stadtwerke bei Windpark dabei

Einen Schritt näher kommen die Stadtwerke Karlsruhe ihrem selbst gesetzten Ziel, bis zum Jahr 2020 die Stromerzeugung aus Windenergie auf 50 Megawatt Leistung zu steigern.

weiterGemeinderat: Stadtwerke bei Windpark dabei

Gemeinderat: 1,48 Millionen für Energiemaßnahmen

64 Energiesparmaßnahmen wurden 2017 in städtischen Gebäuden durchgeführt, für die insgesamt 1,48 Millionen Euro aus dem beim städtischen Umwelt- und Arbeitsschutz eingerichteten Klimaschutzfonds fließen.

weiterGemeinderat: 1,48 Millionen für Energiemaßnahmen

Gemeinderat: Bedingungen für Mütter verbessern

Nach Integrations- und Alphabetisierungskursen für Frauen und Mütter fragte die Linke. Laut Verwaltung führte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im März 2017 die integrationskursbegleitende Kinderbetreuung wieder ein.

weiterGemeinderat: Bedingungen für Mütter verbessern

Gemeinderat: Brücken- und Schulsanierungen

Der Neubau der Hauptfeuerwache und Leitstelle bewegt sich nach wie vor im Zeit- und Kostenrahmen. Das erklärte Baubürgermeister Michael Obert vorigen Freitag in der von ihm geleiteten öffentlicher Sitzung des Bauausschusses.

weiterGemeinderat: Brücken- und Schulsanierungen

Vorschau

Vorschau

Bürgermeister Käuflein besuchte bewusst Ditib-Moschee

Kultur: Wörtlich offene Tür

Im Wissen um die Bedeutung des Freitagsgebets sprach Bürgermeister Dr. Albert Käuflein vorige Woche respektvoll vor selbigem in der Ditib-Moschee. Und betonte: "Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Sie im wörtlichen Sinne eine offene Tür haben."

weiterKultur: Wörtlich offene Tür

Vorschau

Das Brunnenmuseum zeigt "Water based urbanism"

Kultur: Vision von Rheinstadt

Traditionell zum "Tag des Wassers" eröffnete das Wasser- und Brunnenmuseum beim Wasserwerk Durlacher Wald eine Ausstellung. Dort ist jetzt "Water based urbanism" zu sehen - konzipiert von Studentinnen und Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft sowie Kuratorin Nina Rind.

weiterKultur: Vision von Rheinstadt

Vorschau

Kultur: Ausstellen in historischem Gemäuer

Noch bis 1. April zeigen Absolventinnen und Absolventen der Hochschule für Gestaltung (HfG) in der Durlacher Orgelfabrik raumbezogene Installationen, Experimente und Präsentationen.

weiterKultur: Ausstellen in historischem Gemäuer
Bald fünf neue Direktorinnen am Staatstheater

Kultur: Akzente durch Frauen

Gleich fünf Frauen sorgen am Badischen Staatstheater für frischen Wind. Auch Karlsruhes OB Dr. Frank Mentrup war von der Wahl angetan. Das Staatstheater stelle sich in fast allen Sparten völlig neu auf und habe starke Persönlichkeiten gewonnen, die künstlerisch und atmosphärisch eigene Schwerpunkte setzten, "wir dürfen sehr neugierig und gespannt sein".

weiterKultur: Akzente durch Frauen

Vorschau

Kultur: Atoll-Festival unterstützen

Das Tollhaus treibt es immer toller: Mehr als 370 Veranstaltungen fanden 2017 in den beiden Sälen des Kulturzentrums statt, so viele wie nie. Wer sich ein künstlerisches Stelldichein gab, steht im Jahresbericht.

weiterKultur: Atoll-Festival unterstützen

Kultur: Kulturfrühstück zur Filmbranche

Karlsruhe wird als Standort für Filmschaffende zunehmend attraktiver. Wie steht es um die Filmbranche in Karlsruhe? Welche Arbeitsbedingungen finden Regisseure, Autoren, Schauspieler, Kameraleute und Produktionsfirmen vor und welche Rolle spielt die Filmförderung?

weiterKultur: Kulturfrühstück zur Filmbranche

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen