Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. März 2018

Gemeinderat: Ja zum Bildungshaus

LERNEN: Auf diesem Areal im Technologiepark soll ein Bildungshaus mit Kita und Schule gebaut werden.

LERNEN: Auf diesem Areal im Technologiepark soll ein Bildungshaus mit Kita und Schule gebaut werden.

 

Baurecht für das Vorhaben im Technologiepark Karlsruhe

Keinen Beratungsbedarf im Vorfeld des Satzungsbeschlusses für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Bildungshaus Konrad-Zuse-Straße" hatte der Gemeinderat. Einhellig beendete er das Planverfahren mit dem Satzungsbeschluss.

Damit hat "Konzept - element-i Bildungshaus Technido gGmbH" Baurecht für sein Bildungshaus. Geplant sind eine Kindertagesstätte mit 120 Plätzen, eine Grundschule mit 140 Plätzen und eine Gemeinschaftsschule für 360 Schülerinnen und Schüler auf dem eigenen Baugrundstück im nordwestlichen Bereich des Technologieparks. Das langgezogene Erdgeschoss ist für alle Nutzungen gedacht, darüber angeordnet sind drei dreigeschossige Lernhäuser. Mit dem nahe gelegenen SSC Karlsruhe ist eine Kooperation geplant.

Die Stadt Karlsruhe bereitet parallel zu diesem Vorhaben derzeit auf Grundlage des Rahmenplanes "Technologiepark Karlsruhe Reload" die Änderung des bestehenden Bebauungsplanes "Technologiepark Karlsruhe-Vogelsand" vor. Um eine zeitnahe Umsetzung des Vorhabens "element-i Bildungshaus" zu ermöglichen, wurde das Bebauungsplanverfahren für diesen Teil des Technologieparks vorgezogen. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe