Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. März 2018

Gemeinderat: Stadtwerke bei Windpark dabei

Einen Schritt näher kommen die Stadtwerke Karlsruhe ihrem selbst gesetzten Ziel, bis zum Jahr 2020 die Stromerzeugung aus Windenergie auf 50 Megawatt Leistung zu steigern.

Der Gemeinderat stimmte bei Gegenstimmen der Stadträte Marc Bernhard, Dr. Paul Schmidt (beide AfD) und Stefan Schmitt (parteilos) der Beteiligung der Stadtwerke an der EOS Windenergie GmbH & Co. KG zu. Für 4,15 Millionen Euro wollen die Stadtwerke 100 Prozent der Kommanditanteile der EOS am Windpark Riedelberg II erwerben.

Der bei Zweibrücken liegende Windpark besteht aus vier Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 9,2 Megawatt. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe