Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 6. April 2018

Kultur: Einlasskarten für EKT-Auftakt

 

Den Auftakt der Europäischen Kulturtage Karlsruhe (EKT) zum Thema "Umbrüche, Aufbrüche: Gleiche Rechte für alle" markiert am Freitag, 20. April, ein Dreiklang: Nach der Eröffnung der Ausstellung "Revolution!

Für Anfänger*innen" ab 16.45 Uhr im Badischen Landesmuseum sprechen Wissenschaftsministerin Theresia Bauer, OB Dr. Frank Mentrup und Verfassungsrichterin Prof. Dr. Susanne Baer ab 18 Uhr beim Festakt im Rathaus. Danach folgen im Staatstheater um 19.30 Uhr das Musical "Hair", um 20 Uhr dann die Uraufführung des Volkstheater-Stücks "Radikale Akte" sowie das Dokumentartheater "Die Ehen unserer Eltern". Damit das Publikum mitfeiern kann, braucht es Einlasskarten. Die kostenlosen Tickets sind ab Dienstag, 10. April, an der Pforte des Rathauses am Marktplatz sowie an der Kasse des Landesmuseums im Schloss erhältlich - solange der Vorrat reicht. Für die Vorstellungen im Staatstheater gelten die üblichen Preise, Karten gibt es an der Theaterkasse. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe