Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 27. April 2018

Gemeinderat: Stadtteil als Vorbild

Gemeinderat beschließt Rahmenplan Nordweststadt

Die Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung und Aufwertung der Nordweststadt liefert der nun beschlossene Rahmenplan für diesen Stadtteil. Mit 42 Ja-Stimmen, einer Gegenstimme sowie drei Enthaltungen machte der Gemeinderat am Dienstag den Weg frei für den Nordwesten Karlsruhes als „Musterstadtteil“ der „Grünen Stadt“.

„Der Rahmenplan ist eine sehr gute Basis für alle Veränderungen und Planungen, die hier in den nächsten Jahren stattfinden können“, zeigte sich OB Mentrup zufrieden. Die Nordweststadt habe großes Potenzial. Diese Ansicht teilten auch Tilman Pfannkuch (CDU), Dr. Raphael Fechler (SPD), Johannes Honné (Grüne), Michael Haug (KULT) und Tom Hoyem (FDP) für ihre Fraktionen.

Ebenso äußerte sich Stefan Schmitt (pl) insgesamt positiv zur Beschlussvorlage der Verwaltung. Seit der Auftaktveranstaltung 2016 fanden Stadtteilspaziergänge, eine Planungswerkstatt und gute besuchte Bürgerbeteiligungen statt, deren Ergebnisse nun in das Konzept eingeflossen sind. Der Plan deckt sich in weiten Teilen mit der Ausrichtung und Zielsetzung der „Grünen Stadt“ und nimmt etwa die Themen Freiraum, Verkehr, Infrastruktur und Wohnangebot unter die Lupe. -bea-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe