Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 4. Mai 2018

Offene Pforte: Gartenträume bei offener Pforte

 

Einblicke in schöne Privatgärten können Pflanzenfreunde und Blumenliebhaber im Rahmen der offenen Pforte wieder vom 9. bis 19. Mai in Grünwinkel, in der Oststadt, in Durlach und in Beiertheim genießen.

In der Eichelbergstraße 60 wartet am Mittwoch, 9. Mai, – und noch einmal am 26. August – von 14 bis 18 Uhr ein etwa 350 Quadratmeter großer Hausgarten auf Bewunderer. Der verwunschen wirkende und von der Sonne verwöhnte Fleck in Grünwinkel beherbergt neben Trompetenblumen, Winterjasmin oder Japanischem Buschklee auch Vögel und Igel.

Das Urban Gardening Projekt am Schloss Gottesaue in der Oststadt öffnet seine Pforten am Samstag, 12. Mai, von 15 bis 18 Uhr, bevor am Dienstag, 15. Mai, von 14 bis 19 Uhr der Altstadthof der Durlacher Seboldstraße 16 besichtigt werden kann. Auf 40 Quadratmetern ist die Terrasse mit Wasserbecken, Wandberankung und Artenreichtum gestaltet. Schließlich lockt am Samstag, 19. Mai, - und noch einmal am 18. August - in Beiertheim die Karolinenstraße 10 von 10 bis 17 Uhr mit Bonsai, Schildkröten, Kräutern, Stauden und Sommerblumen. Details zu allen Gärten und Terminen gibt es auch online unter www.karlsruhe.de/offenepforte.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe