Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Mai 2018

Gemeinderat: Bewerbung um Special Olympics

Vorige Woche fanden in Kiel die Nationalen Special Olympics statt. Vor zehn Jahren war Karlsruhe Gastgeber und sollte dies nicht nur aus Sicht der SPD, die einen entsprechenden Antrag stellte, 2022 wieder sein.

Die Verwaltung möchte den demnächst vorliegenden Anforderungskatalog für eine Prüfung abwarten und deren Ergebnis dem Sportausschuss präsentieren. In ihrer Stellungnahme legte sie bereits Zweifel hinsichtlich Sportstätten- und Bettenkapazitäten dar.

„Jeder, der die Stimmung erlebt hat, möchte das wieder“, entgegnete Gisela Fischer (SPD). „Wir erwarten Begeisterung und Engagement.“ Flankierend betonte Detlef Hofmann (CDU) begeistert „gelebte Inklusion, die wir uns immer auf die Fahnen geschrieben haben“. Alle lobten die Idee, aber es gab Bedenken: Dr. Paul Schmidt (AfD) warnte davor, sich lächerlich zu machen als Bewerber. Wegen der Ausmaße sah auch Thomas H. Hock (FDP): „Wir würden das nicht gestemmt kriegen.“ Sinnvoll fand Ekkehard Hodapp (GRÜNE) ein Prüfen, Max Braun (KULT) sprach vom schlechtesten Zeitpunkt. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe