Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 8. Juni 2018

Untermühlstraße: Bürgerantrag mit 507 Unterschriften

OB Mentrup begrüßte Antragstellerinnen (v. l.) Barbara Parr, Brunhilde Horn und Renate Achtmann sowie Ortschaftsrat Ullrich Müller. Foto: Fränkle

OB Mentrup begrüßte Antragstellerinnen (v. l.) Barbara Parr, Brunhilde Horn und Renate Achtmann sowie Ortschaftsrat Ullrich Müller. Foto: Fränkle

 

Die Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung fordert mit einem Einwohnerantrag und 507 gesammelten Unterschriften den Bau eines Aufzugs zur Haltestelle Untermühlstraße.

Die geplante Rampensituation und Wegführung sehen sie als für viele Menschen unzumutbar an. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup lobte die „tolle Abbildung der Interessen der Bürgerinnen und Bürger“ und betonte die Wichtigkeit der bereits zugesagten Barrierefreiheit. Man werde an der Grundstrategie festhalten, aber die vorliegende Ausnahmesituation im Gemeinde- und Aufsichtsrat besprechen und „verschärft prüfen“, so Mentrup. -gem-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe