Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. Juni 2018

Mobilität: Das Land steht zur Kombilösung

Noch ein Grund mehr zum Feiern beim Mobilitätsfestival am Wochenende: Der Ministerrat von Baden-Württemberg hat am Dienstag einer weiteren Beteiligung des Landes am Projekt „Kombilösung Karlsruhe“ grundsätzlich zugestimmt.

Der Landesanteil wird gemäß dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz für den aktuellen Ergänzungsantrag in Höhe von 20 Prozent der zuwendungsfähigen Baukosten liegen. Auf der Basis aktueller Prüfergebnisse liegt der Landesbeitrag um rund 30 Millionen Euro höher als im Finanzierungsvertrag von 2008 vereinbart. „Das Land kommt der Stadt mit der deutlichen Erhöhung der Landesmittel weit entgegen – zumal mit weiteren Kostensteigerungen zu rechnen ist, die den Landesanteil vorbehaltlich weiterer politischer Entscheidungen noch steigen lassen könnten“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann, der am Samstag, 16. Juni, um 10 Uhr, auf dem Marktplatz mit OB Dr. Frank Mentrup das erste Mobilitätsfestival Karlsruhe offiziell eröffnet. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe