Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. Juni 2018

Mobilität: Zweite Befahrung zu Radschnellwegen

Wo könnte ein Radschnellweg zwischen Karlsruhe und dem Pfinztal verlaufen? Bei der zweiten Bürgerbefahrung am Samstag, 7. Juli, möchte der Regionalverband Mittlerer Oberrhein zusammen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein Teilstück des Korridors Karlsruhe/Pfinztal abradeln.

Treffpunkt dazu ist – natürlich mit dem eigenen Fahrrad - um 10.30 Uhr in der Durlacher Allee, „Im Schlachthof“, Rückkehr ist gegen 12.30 Uhr. Die Befahrungen sollen wie zuvor bereits die vier Bürgerdialoge der Bevölkerung die Möglichkeit bieten, Ideen und Anregungen zur Erarbeitung der Machbarkeitsstudie „Radschnellwege für die Region Mittlerer Oberrhein“ beizusteuern.

Wer dabei sein möchte, muss sich bis spätestens Mittwoch, 4. Juli unter rvmo@region-karlsruhe.de anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe