Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 6. Juli 2018

Vorschau

Statistiken und Debatte zur Sicherheit in Karlsruhe im Hauptausschuss / Die Zahl der Straftaten ist zurückgegangen / Audit soll Wege zur Verbesserung des Sicherheitsgefühls aufzeigen

Sicherheit in Karlsruhe: Empfinden schlechter als die Lage

Karlsruhe ist eine sichere Großstadt. Dies unterstreichen die jetzt im Hauptausschuss vorgelegten Zahlen eindeutig. Doch das Empfinden in der Bevölkerung steht dazu vielfach nicht im Einklang. Ist mehr von Ängsten besetzt. Ein Audit der Universität Heidelberg soll Wege aufzeigen, die das Sicherheitsgefühl verbessern können.

weiterSicherheit in Karlsruhe: Empfinden schlechter als die Lage

Vorschau

Ordnungsamt legt den Sicherheitsbericht für 2017 vor

Sicherheit in Karlsruhe: KOD mehr im Einsatz

Die Zahl der Straftaten ist in den vergangenen Jahren in Karlsruhe gesunken (siehe Beitrag oben), parallel dazu die Präsenz des Kommunalen Ordnungsdiensts (KOD) gestiegen. Der Sicherheitsbericht für 2017, den der Leiter des Ordnungs- und Bürgeramts (OA) Dr. Björn Weiße im Hauptausschuss vorstellte, zeigt einen Anstieg der Einsätze des KOD von 8.345 im Jahr 2014 auf 11.116 im vergangenen Jahr.

weiterSicherheit in Karlsruhe: KOD mehr im Einsatz

Jugendfreizeit- und Bildungswerk: Ferienspaß bei vielen Angeboten

Zahlreiche Karlsruher Vereine und Einrichtungen öffnen in den Sommerferien wieder ihre Türen für ganz besondere Erlebnisse. Wann sonst kann man OB Frank Mentrup persönlich treffen? Ein Insektenhotel bauen, beim Ruderclub über das Wasser flitzen oder herausfinden, was Yoga mit der Tierwelt zu tun hat? Das Straßenbahndiplom ablegen oder beim Fernsehen einen Blick hinter die Kulissen werfen? Das alles und mehr können interessierte Jugendliche beim Jugendfreizeit- und Bildungswerk (jfbw) in der Bürgerstraße 16 buchen.

weiterJugendfreizeit- und Bildungswerk: Ferienspaß bei vielen Angeboten

Erinnerungskultur: Bürgermeister für den Frieden

Vor dem Ständehaus wird am Sonntag, 8. Juli, die Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“ gehisst, dem neben Karlsruhe über 7.500 Städte und Gemeinden aus 163 Ländern angehören.

weiterErinnerungskultur: Bürgermeister für den Frieden

Veranstaltung: Stadt informiert zu Datenschutz

Zu einer Informationsveranstaltung über die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für Verbände, Vereine und Initiativen lädt das städtische Büro für Mitwirkung und Engagement für Donnerstag, 19. Juli, von 18 bis 20 Uhr in die Karlsburg Durlach (Pfinztalstraße 9) ein.

weiterVeranstaltung: Stadt informiert zu Datenschutz

Vorschau

Welcome-Center zur Gewinnung und Unterstützung internationaler Fachkräfte eröffnet

TRK-Welcome Center: Ansprechpartner und Lotse sein

„Internationale Fachkräfte und Unternehmen der TechnologieRegion (TRK) zusammen zu bringen“ ist Ziel des neuen TRK-Welcome Centers und Leiterin Petra Bender. Beiden will die Sozialpädagogin „wertvoller und hilfreicher Ansprechpartner“ sein.

weiterTRK-Welcome Center: Ansprechpartner und Lotse sein

Vorschau

An weiteren Plätzen Wiederherstellung der Oberfläche

Kombilösung: Bald Gras überm Tunnel am Kaiserplatz

Der Kaiserplatz am Mühlburger Tor spielte beim Bau des Tunnels unter der Kaiserstraße eine wichtige Rolle: Hier tauchte die Tunnelvortriebsmaschine „Giulia“ nach ihrer 2.048 Meter langen Reise durch den Untergrund wieder auf, ihr Schneidrad und Rohrschild wurden dort zerlegt und abtransportiert.

weiterKombilösung: Bald Gras überm Tunnel am Kaiserplatz

Vorschau

Mondo: Das "Fest für alle" zeigte die kulturelle Vielfalt

Bunt ging es am Samstag auf dem Stephanplatz zu. Dort fand das traditionelle Fest der Völkerverständigung statt, das nun unter „Mondo - ein Fest für alle“ firmiert. 48 Vereine zeigten die kulturelle und kulinarische Vielfalt der Fächerstadt.

weiterMondo: Das "Fest für alle" zeigte die kulturelle Vielfalt
Aufträge für Schulen, Stadthalle und Grabener Straße

Bauausschuss: Sanieren und neu bauen

Fünf Aufträge für Bau- und Sanierungsarbeiten vergab der Bauausschuss in seiner Sitzung am vergangenen Freitag unter Leitung von Bürgermeister Michael Obert.

weiterBauausschuss: Sanieren und neu bauen

Baustellen: Vollsperrung der Durlacher Allee

Nach dem barrierefreien Umbau der Haltestelle Tullastraße bringen die Verkehrsbetriebe jetzt einen neuen Fahrbahnbelag auf der Durlacher Allee in Fahrtrichtung Innenstadt zwischen der Tullastraße und der Straße „Am Badenwerk“ auf.

weiterBaustellen: Vollsperrung der Durlacher Allee

Baustellen: Hubbrücke wird komplett gesperrt

Im Zuge von Sanierungsarbeiten muss die Hubbrücke vom 11. Juli bis 27. Juli auch für den Fuß- und Radverkehr gesperrt werden.

weiterBaustellen: Hubbrücke wird komplett gesperrt

Vorschau

Bis Ende Juli Anregungen

Gehwegparken: In Durlach fair parken

Frühestens im Herbst 2018 soll stadtweit die Umsetzung des legalen Gehwegparkens - aufbauend auf dem Leitfaden „Faires Parken in Karlsruher“ abgeschlossen sein. Bis dahin bleibt es bei den bisher in Karlsruhe angewandten Verwarn-Tatbeständen. Danach wird jedes illegale Gehwegparken geahndet.

weiterGehwegparken: In Durlach fair parken

Kontaktstelle Frau und Beruf: Strategien für starke Auftritte

Ob zutreffend oder nicht - Stereotype können Wahrnehmung und Leistung negativ beeinflussen. Welche Mechanismen dabei wirken, entschlüsselt die Psychologin Jenna van Hauten bei ihrem Vortrag "Wer denken Sie, wer sie sind?" am Samstag, 14. Juli, von 11 bis 12.30 Uhr in der Karlsruher Stadtbibliothek (Ständehausstraße 2).

weiterKontaktstelle Frau und Beruf: Strategien für starke Auftritte

Kontaktstelle Frau und Beruf: Besuch bei Allianz

Mit ihrer Reihe "Unternehmenseinblicke vor Ort" bietet die Kontaktstelle Frau und Beruf Frauen die Gelegenheit, Firmen bei einer Unternehmensbesichtigung kennenzulernen.

weiterKontaktstelle Frau und Beruf: Besuch bei Allianz
Ab sofort gibt es Tickets für das diesjährige Lichterfest am 17. und 18. August

Lichterfest: Zoologischer Garten erstrahlt

Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe erstrahlt in den Abendstunden des 17. und 18. Augusts in herrlichen Farben. Die Kassen haben an beiden Tagen bis 22.30 Uhr geöffnet. Zum Eintritt werden ab 15 Uhr spezielle Lichterfestkarten benötigt, Jahreskarten und Karlsruher Pass haben an dieser Sonderveranstaltung keine Gültigkeit.

weiterLichterfest: Zoologischer Garten erstrahlt

Vorschau

Grüne diskutieren Lärm, Verkehr und Erfolgsprojekte

GRÜNE-Gemeinderatsfraktion: Austausch in Grünwinkel

Den Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern suchte die GRÜNE-Gemeinderatsfraktion bei einer Fahrradtour durch Grünwinkel. Vor allem zum Treffpunkt an der Kreuzung Eckener und Daxlander Straße stießen zahlreiche Anwohner, um sich mit Dr. Ute Leidig, Johannes Honné, Renate Rastätter und Michael Borner auszutauschen.

weiterGRÜNE-Gemeinderatsfraktion: Austausch in Grünwinkel

Soziales: 24hLauf mit fast 40 Teams

Am kommenden Wochenende findet zum 16. Mal der „24hLauf für Kinderrechte“ des Stadtjugendausschusses statt. Von Samstag, 7. Juli, 16 Uhr, bis Sonntag, 8. Juli, 16 Uhr, sind mehrere tausend Läuferinnen und Läufer auf der Anlage der SG Siemens in der Nordweststadt unterwegs.

weiterSoziales: 24hLauf mit fast 40 Teams

Vorschau

Stadtwerke Karlsruhe bauen neues Wasserwerk im Mörscher Wald / Nachhaltige und umweltgerechte Bauplanung / Wasserförderung bis 2048 bewilligt

Stadtwerke: Zukunft der Wasserversorgung

Mit vier Wasserwerken versorgen die Stadtwerke Karlsruhe etwa 450.000 Menschen in der Region mit Trinkwasser. Nach 90 Jahren Laufzeit wird nun das Werk im Mörscher Wald in Rheinstetten durch ein neues ersetzt. Investiert werden rund 38 Millionen Euro, bis zum Frühjahr 2021 soll es einsatzbereit sein.

weiterStadtwerke: Zukunft der Wasserversorgung

Vorschau

FairBook misst Nachhaltigkeit von Projekten in Punkten

Nachhaltigkeit: Weißbuch für Zukunft

Wie lässt sich Nachhaltigkeit messen? Das FairBook – Weißbuch der Nachhaltigkeit für die Technologieregion Karlsruhe (TRK) soll eine Antwort auf diese Frage geben: In Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe hat die gemeinnützige Unternehmerinitiative Fairantwortung darin einen neuen wissenschaftlichen Ansatz entwickelt, um Nachhaltigkeit erfassen, bewerten und vergleichen zu können.

weiterNachhaltigkeit: Weißbuch für Zukunft

Vorschau

Preisverleihung für Teilnehmer an der Umfrage

Karlsruhe.de-Nutzerumfrage: Meinung war gefragt

Über je zwei Karten für „Das Fest“, freuten sich zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Umfrage zur Internetseite „Karlsruhe.de“. Bei der Preisverleihung vor Kurzem im Rathaus am Marktplatz überreichte Bürgermeister Dr. Albert Käuflein die Karten.

weiterKarlsruhe.de-Nutzerumfrage: Meinung war gefragt

Vorschau

Schulsport: Sportabzeichen für 200 Kids

Rund 200 Grundschulkinder legten vor Kurzem beim Sportabzeichentag die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen ab. Sie stellten dabei im Schul- und Sportzentrum Neureut ihre Fitness bei Standweitsprung, Seilspringen, Sprint (unser Foto) und Lauf über 800 Meter unter Beweis.

weiterSchulsport: Sportabzeichen für 200 Kids

Vorschau

Karlsruhe fördert Kooperationsprojekte von Schulen und Sportvereinen

Schulsport: Schule und Sport vereint

Für Projekte im Sinne der Förderungskonzepte „Schule - Sportverein“ und „Sport im Ganztag“ stehen im Schuljahr 2018/19 Förderungsmittel in Höhe von 120.000 Euro zur Verfügung.

weiterSchulsport: Schule und Sport vereint

Wissenschaft: „Effekte“ auf dem Alten Schlachthof

Ob Tornados, Bakterien oder Systemprozesse – es gibt kaum mehr Bereiche, in denen Computersimulationen nicht zum Einsatz kommen. Um wissenschaftliche Simulationen geht es deshalb am10. Juli, unter anderem beim „Effekte“-Wissenschaftsdienstag im Perfekt Futur auf dem Alten Schlachthof.

weiterWissenschaft: „Effekte“ auf dem Alten Schlachthof
Bunter Nachmittag für Senioren und Märchenstunde

Zoologischer Stadtgarten: Spaß auf der Seebühne

Die Seebühne in Zoologischen Stadtgarten bietet auch in den nächsten Tagen ein abwechslungsreiches Programm.

weiterZoologischer Stadtgarten: Spaß auf der Seebühne

Waldpädagogik: Musikfrühstück beim Waldzentrum

Menschen jeden Alters sind am kommenden Sonntag, 8. Juli, von 10 bis etwa 13.30 Uhr dazu eingeladen, auf dem Gelände des Waldzentrums in der Linkenheimer Allee 10 gemeinsam zu frühstücken und die erholsame Stimmung des Waldes zu genießen.

weiterWaldpädagogik: Musikfrühstück beim Waldzentrum

Vorschau

Von Grundstücken über Handwerk und Hotels bis zur Zukunftsfähigkeit der City

Wirtschaftsförderung: Breite Palette von Themen beraten

Einer breiten Themenpalette widmete sich der Ausschuss für Wirtschaftsförderung vor Kurzem in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause unter dem Vorsitz von Erster Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz.

weiterWirtschaftsförderung: Breite Palette von Themen beraten

Vorschau

Spenden: „Vollack Klassik“ für Landgraf-Stiftung

Die Einnahmen aus den Teilnahmegebühren der Spendenfahrt mit Oldtimern „Vollack Klassik“ inklusive einer „Aufrundung“ durch Vollack gingen auch in diesem Jahr an die Hanne-Landgraf-Stiftung.

weiterSpenden: „Vollack Klassik“ für Landgraf-Stiftung

Kinderfreundlichkeitspreis: Für Kinder eingesetzt

Die Belange von Kindern finden zu wenig Berücksichtigung. Ändern will das der Kinderfreundlichkeitspreis, den das Karlsruher Bündnis für Familie am Donnerstag, 12. Juli, um 18 Uhr im Jubez zum 13. Mal vergibt.

weiterKinderfreundlichkeitspreis: Für Kinder eingesetzt

Vorschau

Quartiersfest der VoWo nach aufwendiger Sanierung

Soziale Stadt: Rintheim in neuem Glanz

Songwriter Stevie Boess brachte es auf den Punkt. „Rintheim ich liebe dich. Du bist der schönste Platz der Welt.“ Unter viel Applaus intonierte er die inoffizielle Rintheim-Hymne beim Quartiersfest am Wochenende.

weiterSoziale Stadt: Rintheim in neuem Glanz

Amts für Abfallwirtschaft: Schadstoffmobil wieder auf Tour

Das Schadstoffmobil des Amts für Abfallwirtschaft wartet am 7. Juli von 9 bis 10 Uhr in Mühlburg Am Entenfang vor der Post, anschließend von 11 bis 12 Uhr Am Sportpark beim P&R-Parkplatz in der Waldstadt.

weiterAmts für Abfallwirtschaft: Schadstoffmobil wieder auf Tour

KONS: Sommerfest des Konservatoriums

Ein buntes Programm erwartet Musikinteressierte beim Sommerfest des Badischen Konservatoriums am Samstag, 7. Juli, von 14 bis 18 Uhr in der Nottingham-Anlage.

weiterKONS: Sommerfest des Konservatoriums

Vorschau

Jugendorchester Stadt Karlsruhe: Benefizkonzert für die Kinderklinik

Jazz and Funk, Fluch der Karibik, West Side Story und Frank Sinatra: Ungewöhnliche Töne herrschten vor kurzem im Innenhof des Städtischen Klinikums. Die Klänge und Rhythmen kamen vom Jugendorchester Stadt Karlsruhe, das dort bei einem Benefiz auftrat und das Publikum um Spenden für die Kinderklinik bat.

weiterJugendorchester Stadt Karlsruhe: Benefizkonzert für die Kinderklinik
Vertreterinnen aus Verbänden und Gemeinderat diskutierten Probleme von Frauen

Frauenanhörung: Viel erreicht und noch viel zu tun

100 Jahre Frauenwahlrecht waren für die städtische Gleichstellungsbeauftragte Annette Niesyto Anlass, kürzlich bei einer Anhörung Stadträtinnen und Verbandsvertreterinnen zu fragen: „Karlsruhe. Stadt der Frauen?!“

weiterFrauenanhörung: Viel erreicht und noch viel zu tun

Vorschau

Erlös geht an Kinder- und Jugendprojekte

Entenrennen: Spendengelder vergeben

Es ist gute Tradition: Bei „Das Fest“ gehört das Entenrennen quasi mit dazu. Beim Wettrennen der bunten Quietsche-Enten können die Festival-Besucher auf den Sieger wetten, Tausende machen regelmäßig bei dem Vergnügen mit. Der Erlös kommt karitativen Einrichtungen im Kinder- und Jugendsektor zu Gute.

weiterEntenrennen: Spendengelder vergeben

Artenschutzstiftung: Gemeinsam für Artenschutz einsetzen

„Die Verbindung zwischen zoologischen Einrichtungen und den privaten Tierhaltern, die sich um Erhaltungszuchten kümmern, ist enorm wichtig“, betonte Jens Crueger vergangenen Freitag bei seinem Besuch im Zoo Karlsruhe.

weiterArtenschutzstiftung: Gemeinsam für Artenschutz einsetzen

Stadtbauforum: Wie hoch hinaus?

Dem Bauen in die Höhe widmet sich das Stadtbauforum am 10. Juli, 16 bis 19 Uhr im Albert-Schweitzer-Saal, Reinhold-Frank-Straße 48a. Anfang 2018 hatte sich der Planungsausschuss für einen gesamtstädtischen Blick auf Aspekte einer vertikalen Innenentwicklung ausgesprochen.

weiterStadtbauforum: Wie hoch hinaus?
Karlsruhes Westen und Osten locken mit privatem Grün

Offene Pforte: Blütenpracht und Oasen

Einblicke in schöne Privatgärten können Pflanzenfreunde und Blumenliebhaber im Rahmen der offenen Pforte wieder vom 8. bis 29. Juli genießen. In Mühlburg wartet am Sonntag, 8. Juli, von 11 bis 17 Uhr ein großer Garten in der Siemensallee 59 mit Farbnuancen in Rosatönen.

weiterOffene Pforte: Blütenpracht und Oasen

Vorschau

Gang durch den Tunnel

KASIG: Polizei erkundet Unterwelt

Gebannt hört die kleine, mit roten Bauhelmen und orangefarbenen Sicherheitswesten ausgerüstete Besuchergruppe den Ausführungen von Robert Rieth zu. Der Bauingenieur, der für die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) die Gruppe durch Haltestellen und die Tunnelabschnitte führt, weist auf die später durch die Verkehrsbetriebe Karlsruhe genutzten Betriebsräume hin. Er erklärt, wo die Treppenabgänge sind, wo es Rolltreppen gibt und wo sich die Zwischenebenen erstrecken.

weiterKASIG: Polizei erkundet Unterwelt

Vorschau

Buttons für Museumsnacht am 4. August im Vorverkauf

Kultur: Kamuna wird „ZWANZIG!“

Da darf keiner fehlen – die Karlsruher Museumsnacht (Kamuna) wird „ZWANZIG!“. Dabei feiern Organisatorin Eva Lichtenberger und ihre Partner am 4. August nicht nur den runden Geburtstag des beliebten Spektakels, sondern auch den junger Menschen, die mit der Kamuna groß geworden sind.

weiterKultur: Kamuna wird „ZWANZIG!“

Vorschau

Auf den Spuren der Eiszeit im Naturkundemuseum

Kultur: Fremd und doch so vertraut

Heute leben sie südlich des ersten Nilkataraktes oder wie das Karlsruher Paar Platsch und Kathy im Zoo. Vor 115.000 Jahren tummelten sie sich auch hierzulande im Rhein: tonnenschwere Flusspferde.

weiterKultur: Fremd und doch so vertraut

Vorschau

Die bereits zehnten Deutsch-Türkischen Kulturtage vor dem Schloss gefeiert

Kultur: Begegnungen und Austausch

Bereits zum zehnten Mal gingen am Wochenende die „Deutsch-Türkischen Kulturtage“ vor dem Schloss über die Bühne. Spannende Vorträge, türkische Volkstänze, Lesungen oder Workshops standen bei dem zweitägigen Festival auf der Agenda.

weiterKultur: Begegnungen und Austausch

Vorschau

Kultur: Film-Label stärkt Standort

Karlsruherinnen und Karlsruher sind eifrige Kinogänger. 2017 besuchten sie durchschnittlich 3,7 Mal (2016: 3,9 Mal) eine Vorführung und landeten laut der deutschen Filmförderanstalt FFA bei Städten über 200.000 Einwohner im deutschlandweiten Vergleich auf dem ersten Platz.

weiterKultur: Film-Label stärkt Standort

Kultur: TRK-Kulturpreis „Denkmalschätze“

Der Kulturpreis der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) zeichnet in seiner fünften Ausgabe Menschen aus, für die aktiver Denkmalschutz weit mehr ist als ein Hobby. Preiswürdig sind ehrenamtliche „Denkmalschätze“, die einzeln oder in Gruppen Denkmale oder Erinnerungsstätten sanieren und pflegen, zugänglich machen, ins öffentliche Bewusstsein rücken und dazu beitragen, das Kulturerbe der Region zu sichern.

weiterKultur: TRK-Kulturpreis „Denkmalschätze“

Vorschau

India Summer Days vom 14. bis 15. Juli in der Klotz-Anlage / Workshops und Kultur

Kultur: Authentisches Indien entdecken

Die Premiere war schon beeindruckend, jetzt gibt es erneut Gelegenheit, ein Stück authentisches Indien mitten in Karlsruhe zu entdecken: Parallel zum Vor-Fest finden am 14. und 15. Juli wieder die India Summer Days in der Günther-Klotz-Anlage statt.

weiterKultur: Authentisches Indien entdecken

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Hilfe für Werderplatz und die Suchtkranken!

Vor wenigen Tagen stimmte auch die CDU-Landtagsfraktion der Möglichkeit einer Errichtung eines Drogenkonsumraums zu. Nun kann die Landesregierung die dafür notwendige Rechtsverordnung erlassen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Hilfe für Werderplatz und die Suchtkranken!

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Barrierefreiheit vor Ästhetik

Mit den Baufortschritten der Kombilösung, das heißt mit dem Abbau der Bauzäune bekommen die Bürgerinnen und Bürger in Karlsruhe ihren Marktplatz zurück: Das Herz unserer Stadt schlägt wieder!

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Barrierefreiheit vor Ästhetik

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Nachtruhe durch Temporeduzierung

Viele Menschen fühlen sich durch Lärm, besonders in den Nachstunden, erheblich belastet. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass sich Lärmbelastungen langfristig negativ auf die Gesundheit auswirken.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Nachtruhe durch Temporeduzierung

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: KULT: Stoppt das Bienensterben!

Autofahrer sehen es auf der Windschutzscheibe, ich als Rollerfahrer an meinem Helmvisier: Die Fluginsekten werden weniger. Das ist ein alarmierendes Zeichen für unser Ökosystem. Bei vielen Insektenarten gilt: Rückgang um über 75 Prozent in den letzten Jahren! Unsere Honigbiene steht dafür symbolisch.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: KULT: Stoppt das Bienensterben!

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Karlsruhe: Internationales finanzielles Nachhaltigkeitszentrum

Karlsruhe ist immer international, aber 11/12-2018 noch mehr als sonst. Aus der ganzen Welt kommen mehr als 100 Bank- und Finanzleute nach Karlsruhe für die Global Sustainable Finance Conference. Die Delegationen kommen aus Indien, Sri Lanka, von den Philippinen und viele aus Afrika. Allein aus Uganda kommt der Finanzminister mit 20 Kollegen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Karlsruhe: Internationales finanzielles Nachhaltigkeitszentrum

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Mehr Sicherheit statt Symptombekämpfung!

In der letzten Gemeinderatssitzung wurden Betonpoller zur Sicherung neuralgischer Punkte in der Stadt diskutiert, z.B. dort, wo der Christkindlesmarkt oder größere Feste stattfinden. Wir befürworten diese Maßnahmen, die leider seit rund drei Jahren nötig sind, um das allgegenwärtige Risiko islamistischer Terroranschläge zu verringern.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Mehr Sicherheit statt Symptombekämpfung!

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FÜR KARLSRUHE: Neuer Name – FÜR KARLSRUHE

GfK hat seinen Namen geändert in FÜR KARLSRUHE. Wir haben aber nicht nur den Namen geändert, sondern wir stellen uns auch mit einem neuen Profil der kommunalpolitischen Herausforderung mit 2 zentralen Themen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FÜR KARLSRUHE: Neuer Name – FÜR KARLSRUHE

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: Die Linke: Pflichtaufgabe Schutz vor Gewalt

Frauen, die Schutz vor häuslicher Gewalt suchen oder die sexualisierte Gewalt erlebt haben, finden in Karlsruhe Hilfe. Als „freiwillige Leistungen“ finanziert die Stadt Frauenhäuser und Beratungseinrichtungen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: Die Linke: Pflichtaufgabe Schutz vor Gewalt

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FW: Nachverdichtung um jeden Preis?

Für uns Freie Wähler lautet die Antwort NEIN! Karlsruhe wächst und wir kommen nicht umhin, neuen Wohnraum zu schaffen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FW: Nachverdichtung um jeden Preis?

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: parteiloser Stadtrat Stefan Schmitt: Ein guter Tag für die Nordweststadt?

Mit überwältigender Mehrheit wurde am 24.4. ein Rahmenplan beschlossen, in dem Vorschläge enthalten sind, die für die Anwohner vollkommen inakzeptabel sind.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: parteiloser Stadtrat Stefan Schmitt: Ein guter Tag für die Nordweststadt?

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen