Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. Juli 2018

Vorschau

Zwischenbericht vorgelegt

Hallenkonzept: Alles genau untersucht

Den Zwischenbericht über Veranstaltungsstätten, der Varianten für die Sanierung der Europahalle, Optionen auf bis zu fünf Bezirkssporthallen sowie eine multifunktionale Eventhalle auflistet, stellte die Verwaltung kürzlich den Medien vor.

weiterHallenkonzept: Alles genau untersucht

Vorschau

Durlacher Altstadtfest geht in seine bereits 42. Auflage

Altstadtfest Durlach: Fete in alten Gassen

Im Rahmen eines abwechslungsreichen Auftaktprogramms fällt am Freitag, 13. Juli, um 17 Uhr der Startschuss für das 42. Durlacher Altstadtfest. Mit dem traditionellen Fassanstich läuten OB Dr. Frank Mentrup und Ortsvorsteherin Alexandra Ries das in der ganzen Region bekannte zweitägige Sommerevent im historischen Kern der ehemaligen Markgrafenstadt ein.

weiterAltstadtfest Durlach: Fete in alten Gassen

Vorschau

Gemeinderäte von Nancy und Karlsruhe trafen sich im Rathaus / Konkrete Probleme der Menschen gemeinsam angehen

Städtepartnerschaften: Zu einer neuen Qualität der Arbeit gefunden

Die Städtepartnerschaft mit Nancy bekam am vergangenen Samstag beim nunmehr zweiten Treffen der Gemeinderäte eine weitere neue Qualität: Tauschte man vor einem Jahr noch Erklärungen aus, wurde jetzt in Arbeitsgruppen lebendig und konstruktiv-kritisch diskutiert, und verabredeten die vielen teilnehmenden Gremiumsmitglieder konkrete Vorhaben, resümierte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.

weiterStädtepartnerschaften: Zu einer neuen Qualität der Arbeit gefunden

Vorschau

Auch bei den Arbeiten über der Erde deutliche Fortschritte

Kombilösung: Bald rollen erste Rolltreppen an

Es dauert noch, bis sie in Betrieb gehen, doch die die Vorarbeiten laufen: Im Bereich der beiden künftigen unterirdischen Haltestellen Durlacher Tor und Kongresszentrum werden die Gruben der Fahrtreppen von Regenwasser und Resten der Rohbautätigkeit befreit, danach beschichtet und auf den Einbau der Rolltreppen vorbereitet.

weiterKombilösung: Bald rollen erste Rolltreppen an

Kombilösung: Ettlinger Tor jetzt wieder richtige Kreuzung

Das Ettlinger Tor ist jetzt wieder eine richtige Kreuzung mit allen Möglichkeiten des Ab- und Einbiegens.

weiterKombilösung: Ettlinger Tor jetzt wieder richtige Kreuzung
Untere Hub, KIT Campus Ost und Sophien-Carrée: gemeinsames Konzept für drei Vorhaben

Planungsausschuss: Ins Planverfahren gehen

Für den KIT Campus Ost und den Sport- und Freizeitcampus „Untere Hub“ weisen Rahmenpläne in die planerische Zukunft. In nichtöffentlicher Sitzung stimmte jetzt der Planungsausschuss unter Vorsitz von Bürgermeister Michael Obert zu, nun in das jeweilige Bebauungsplanverfahren zu gehen.

weiterPlanungsausschuss: Ins Planverfahren gehen

Vorschau

24h-Lauf: Geldsegen für Kinderprojekte

Sport, Spaß und gute Laune – und das zu Gunsten sozialer Projekte. Bei der 16. Auflage des „24h-Lauf für Kinderrechte“ am vergangenen Wochenende auf dem Gelände der SG Siemens war dies alles einmal mehr garantiert. 48 Teams – darunter Schulen, Verbände und Unternehmen – drehten fleißig Runden und hatten dafür im Vorfeld eigens Sponsoren organisiert, die jede Runde in bare Münze verwandelten. Insgesamt kamen dieses Mal 56.258 Euro zusammen, die in rund 30 Kinderprojekte in der Fächerstadt investiert werden. Gedreht wurden insgesamt 26.678 Runden (entspricht 10.671 km).

weiter24h-Lauf: Geldsegen für Kinderprojekte

Vorschau

Bundesjustizministerin Barley unterstützt „Forum Recht“

Forum Recht: „Denklogisch Karlsruhe“

Eine bedeutende Unterstützerin hat das auf dem Gelände des Bundesgerichtshofs geplante Forum Recht mit der Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz Dr. Katarina Barley gefunden. Eine Offensive für den Rechtsstaat und für die Justiz sei notwendig, um bewusst zu machen, „dass unser Rechtsstaat die Basis für ein friedliches Zusammenleben ist“, erklärte Barley am Dienstag bei einem Empfang im Rathaus.

weiterForum Recht: „Denklogisch Karlsruhe“

Vorschau

Umfahrung Kriegsstraße / Austausch im Radlerforum

Radlerforum: Längere, aber sichere Wege

Die Kriegsstraße soll künftig auch zu einem Hauptverkehrsweg für Radfahrende werden, betonte Bürgermeister Michael Obert vergangene Woche im Radlerforum.

weiterRadlerforum: Längere, aber sichere Wege
Migrationsbeirat befürwortet erste Fortschreibung des Integrationsplans

Integration: „Herzstück“ gemeinsamer Arbeit

Integration setzt Strukturen voraus, die es neu Zugewanderten von Beginn an erleichtern, sich zugehörig und wertgeschätzt zu fühlen und ihnen gleichberechtigte Teilhabe am kommunalen Leben ermöglichen. Seit 2012 hat Karlsruhe einen Integrationsplan, der als Grundlage ganzheitlicher kommunaler Integrationspolitik und Instrument der Steuerung dient.

weiterIntegration: „Herzstück“ gemeinsamer Arbeit

Amt für Abfallwirtschaft: Schadstoffmobil tourt in Karlsruhe

Das Schadstoffmobil des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) nimmt wieder schwer Entsorgbares mit.

weiterAmt für Abfallwirtschaft: Schadstoffmobil tourt in Karlsruhe

Spenden: Fast ein Drittel für Waldpädagogik

Spenden von Privatpersonen oder Unternehmen an die Stadt zur Erledigung von vielfältigen Aufgaben bedürfen der Zustimmung des gemeinderätlichen Hauptausschusses. Und der beschloss auf seiner jüngsten Sitzung unter Leitung von OB Dr. Frank Mentrup einstimmig, die bei der Stadtkämmerei von Februar bis Juni angezeigten Zuwendungen in Höhe von insgesamt 93.000 Euro anzunehmen.

weiterSpenden: Fast ein Drittel für Waldpädagogik

Vorschau

Brettspiel: Eichhörnchenspiel für Waldpädagogik

Vier städtische Azubis haben ein Brettspiel entwickelt, das nun im Waldzentrum zum Thema "Das Eichhörnchen im Herbst" eingesetzt wird. Dabei geht es darum, als Eichhörnchen im Herbst für den Winter ausreichend Vorräte anzulegen, um zu überleben.

weiterBrettspiel: Eichhörnchenspiel für Waldpädagogik

Brunnen: Kulturfest am Najadenbrunnen

Die beiden Najadenbrunnen in den kleinen Wäldchen vor dem Karlsruher Schloss gehen jetzt wieder in Betrieb. Nach fast zweijähriger Restaurierung heißt es am Samstag, 14. Juli, um 14 Uhr „Wasser marsch“.

weiterBrunnen: Kulturfest am Najadenbrunnen

Vorschau

Spendenprojekt „Keine kalten Füße“ / Sybelcentrum zieht Zwischenbilanz / Viele Unterstützer gewonnen

Sybelcentrum: Auf die (Werbe)-Socken gemacht

Damit Kinder und Jugendliche im sanierungsbedürftigen Sybelcentrum „Keine kalten Füße bekommen“ haben sich Stadt und Heimstiftung auf die Socken gemacht und für den Spendenmarathon warmgelaufen. Was sich seit dem Start der Fundraising-Kampagne im November vergangenen Jahres getan hat, war jetzt Thema der Zwischenbilanz vor den Medien.

weiterSybelcentrum: Auf die (Werbe)-Socken gemacht
Casting für Imagekampagne beginnt diesen Monat

„Sieh mit dem Herzen“: Neue Gesichter gesucht

Karlsruhe hat so einiges, auf das es stolz sein kann. Dazu gehören allen voran seine Bewohner und die Besucher aus der Region. Auch in diesem Jahr ist die Fächerstadt wieder auf der Suche nach neuen Gesichtern für die Sympathie-Kampagne „Sieh mit dem Herzen“.

weiter„Sieh mit dem Herzen“: Neue Gesichter gesucht

Vorschau

91-Jährige nach 75 Jahren Deutsche

Einbürgerungsfeier: Flucht, Liebe, Freiheit

„Machen sie mit, bringen Sie sich ein“, rief Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup seinen Gästen bei der 15. Karlsruher Einbürgerungsfeier zu. Immerhin 275 Karlsruherinnen und Karlsruher mit ausländischen Wurzeln haben dazu seit Kurzem erstmals die Gelegenheit: Sie haben zwischen November und April die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten.

weiterEinbürgerungsfeier: Flucht, Liebe, Freiheit

Umwelt: Aktionstag an der Alb genießen

Die naturnahe Umgestaltung der Alb bietet nicht nur neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen, sondern auch ein entspannendes Freizeitangebot.

weiterUmwelt: Aktionstag an der Alb genießen

Messe: Eunique geht in LOFT auf

Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (KMK), will Design-Trends neu bündeln und auf eine Konzentration der Marken setzen: „Die sehr gute Entwicklung unserer Veranstaltung LOFT - Das Designkaufhaus für junges und innovatives Design - wollen wir weiter befeuern und ihr mehr Raum geben.“

weiterMesse: Eunique geht in LOFT auf

KIT: Schaufenster in neue Forschung

Kunst, Ideen und Forschung hinter Schaufenstern: Vom 18. bis 22. Juli präsentieren Studierende des KIT ihre im Master-Seminar „NO FAQ – künstlerische Forschung als Input für die Architektur“ entstandenen Arbeiten. Schauraum für „Don´t call it research“ mit Zeichnungen, Fotografien, Videos, Objekten und Notizen ist die derzeit noch leerstehende Ladeneinheit in der Kaiserstraße 99.

weiterKIT: Schaufenster in neue Forschung

Vorschau

Grünwettersbach: Neue Kita in alter Schule

Im Herzen Grünwettersbachs, in der über 100 Jahre alten früheren Schule, ist nun eine Kita mit Mensa, Ruhe- und Gruppenräumen zu finden. „Früher waren hier Kinder drin, jetzt wieder. Besser könnte man solch ein historisches Gebäude auf keinen Fall nutzen“, erklärte Bürgermeister Michael Obert zur offiziellen Inbetriebnahme (unser Bild).

weiterGrünwettersbach: Neue Kita in alter Schule

Vorschau

Viele Baumaßnahmen geplant / Ersatzverkehr mit Bussen / Info-Flyer erhältlich

Nahverkehr: Sperrungen in den Sommerferien

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) „umfangreiche Gleis-, Straßen- und Leitungsarbeiten“ in den Sommerferien vom 26. Juli bis 9. September angekündigt. In aufeinanderfolgenden Bauphasen werde ein „großer Schwung an Maßnahmen auf der Zielgeraden zur Kombilösung“ abgearbeitet, so der technische Geschäftsführer Ascan Egerer.

weiterNahverkehr: Sperrungen in den Sommerferien
Träger können sich bis 30. September bewerben

ESF-Sozialfonds: Fördertöpfe geöffnet

„Leider wissen noch viel zu wenige Menschen, was die EU auch für und in Karlsruhe ermöglicht“, bedauerte Sozialbürgermeister Martin Lenz bei der Präsentation der regionalen Arbeitsmarkstrategie 2019 des städtischen Arbeitskreises „Europäischer Sozialfonds (ESF) und Gesamtkonzept Arbeit“.

weiterESF-Sozialfonds: Fördertöpfe geöffnet

Vorschau

Stadtwerke: Zu Energie sparen Phantasie gezeigt

Energie sparen“ war das Thema beim diesjährigen Malwettbewerb der Stadtwerke für die Karlsruher Viertklässler. Mit viel Phantasie malten die 552 teilnehmenden Kinder Wiesenlandschaften und Stromfresser, Wind- und Wasserkraftanlagen sowie Solaranlagen und Parallelwelten mit Fahrradfahrern und umweltbelastenden Autos. Die überwiegende Mehrheit aller Einsendungen kam im Klassenverband, einige Kinder nahmen einzeln am Wettbewerb teil.

weiterStadtwerke: Zu Energie sparen Phantasie gezeigt

Reinhold-Frank-Gedächtnisvorlesung: Prof. Dr. Gersdorf hält 19. Vorlesung

Die Präsidentin des Obersten Gerichts der Republik Polen, Prof. Dr. Małgorzata Gersdorf hält am 20. Juli 2018, 18 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz die XIX. Reinhold-Frank-Gedächtnisvorlesung. Unter dem Titel „Der Rechtsstaat in Polen – versäumte Gelegenheiten?“ berichtet sie von der aktuellen Situation in ihrem Land.

weiterReinhold-Frank-Gedächtnisvorlesung: Prof. Dr. Gersdorf hält 19. Vorlesung

Vorschau

Jugendfeuerwehr in Rüppurr feierte stolzes Jubiläum

Jugendfeuerwehr: Teamgeist und Spaß

Auf 50 Jahre Aktivität kann der Nachwuchs der Floriansjünger in Rüppurr zurückblicken. Mit einem Festakt im evangelischen Gemeindehaus wurde der Anlass kürzlich gefeiert. „Wir haben uns damals entschieden neue Wege zu gehen und es lässt sich festhalten, es war der richtige Weg. Spiel, Spaß, Freude an der Technik, der soziale Umgang miteinander und der Wille anderen zu helfen, sind und waren die Basis“, sagte Abteilungskommandant Matthias Hochmuth.

weiterJugendfeuerwehr: Teamgeist und Spaß

Vorschau

Festivalauftakt mit Vor-Fest und „India Summer Days“ / Programmheft erschienen

„Das Fest“: Kultur aus Indien und der Region

Vor „Das Fest“ ist Vor-Fest: Heute beginnt das Festival im Festival rund um die Café-Bühne in der Günther-Klotz-Anlage, das regionalen Bands bis 19. Juli allabendlich unvergessliche Auftritte vor einer jährlich steigenden Besucherschar beschert.

weiter„Das Fest“: Kultur aus Indien und der Region

Kultur: Literaturtage für Kinder erfolgreich

Rund 3.500 Kinder und Jugendliche nahmen an den achten Kinder-Literaturtagen teil. Besonderes Augenmerk galt dem Thema der diesjährigen Europäischen Kulturtage „Umbrüche – Aufbrüche: Gleiche Rechte für alle“.

weiterKultur: Literaturtage für Kinder erfolgreich
Orgelsommer ab 22. Juli mit fünf Konzerten

Kultur: Immer wieder sonntags

Musikalischen Hochgenuss verspricht der Internationale Orgelsommer Karlsruhe vom 22. Juli bis 19. August in der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz. Organistinnen und Organisten aus Dänemark, Polen, Tschechien und Deutschland geben immer sonntags um 20.30 Uhr auf der französisch-barocken Rémy-Mahler-Orgel und der romantischen Steinmeyer-Orgel ein Konzert.

weiterKultur: Immer wieder sonntags

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen