Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Juli 2018

Badische Fahne: Da oben weht sie wieder

AUSDRUCK HEIMATLICHER IDENTITÄT: Die badische Fahne weht wieder vom Schlossturm aus über die frühere Residenzstadt. Foto: Fränkle

AUSDRUCK HEIMATLICHER IDENTITÄT: Die badische Fahne weht wieder vom Schlossturm aus über die frühere Residenzstadt. Foto: Fränkle

 

Badische Fahne ist auf Schlossturm zurückgekehrt

Seit gut einer Woche ist der Flaggenstreit, der mancherorts tiefe Wunden in die „badische Seele“ geschlagen hatte, zu Ende. Die Landesregierung gestattete dem im Schloss untergebrachten Landesmuseum, die badische Fahne, die kurzfristig der schwarz-gelben Landesflagge weichen musste, bis zum Ende der Revolutionsausstellung am 11. November wieder aufzuziehen.

Gesagt, getan: Das Badische Landesmuseum zog die historische Fahne des vormaligen Großherzogtums wieder auf dem Schlossturms auf und kam damit einer „Herzensangelegenheit der Bevölkerung“ nach, so die wissenschaftliche Leiterin Dr. Katarina Horst. Und auch OB Dr. Frank Mentrup begrüßte die Entscheidung der Landesregierung, die gelb-rot-gelbe Fahne wieder wehen zu lassen, als „angemessenen Umgang mit dem Thema“. Die Diskussion zuvor habe gezeigt, dass in einer globalisierten Welt „das Bedürfnis nach regionaler Identität deutlich gestiegen ist“. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe