Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. August 2018

Freizeit: Neue Beo-Voliere

Scheck: Matthias Reinschmidt (M.), Jürgen Mäder (3. v. l.) und Cornelia Lutz (2. v. l.) freuen sich mit Anderen über die Aktion. Foto: Knopf

Scheck: Matthias Reinschmidt (M.), Jürgen Mäder (3. v. l.) und Cornelia Lutz (2. v. l.) freuen sich mit Anderen über die Aktion. Foto: Knopf

 

Am Edeka-Familientag Spende für Zoo und Gartenbauamt

Bei strahlendem Sonnenschein lockte der Edeka-Familientag am vergangenen Sonntag Jung und Alt in den Zoologischen Stadtgarten. Es ist ein guter Brauch, dass Edeka Südwest zu diesem Anlass einen Spendenscheck sowohl an den Zoo als auch das Gartenbauamt überreicht. So wurden auch bei der sechsten Auflage des Events jeweils 7.500 Euro an beide Einrichtungen übergeben.

"Das können wir natürlich sehr gut gebrauchen. Wir werden die Summe für eine neue Voliere für unsere Beos investieren. Herzlichen Dank für die Unterstützung an Edeka Südwest", sagte Zoo-Direktor Matthias Reinschmidt. Sehr erfreut war auch Gartenbauamtsleiterin Cornelia Lutz. "Wir nutzen die Spende für unsere Ausstattung mit Spielelementen, symbolisch dafür unsere Schachfiguren." Jürgen Mäder, Geschäftsführer von Edeka Südwest, betonte, dass man Zoo und Gartenbauamt gerne unterstützte. "Wir gehen dorthin, wo die Menschen sind. Wir stehen für regionale Produkte und helfen gerne bei Projekten vor Ort. Man könnte hier von einer klassischen win-win-Situation sprechen", so Mäder. Auch die Vorsitzende der Zoofreunde Karlsruhe, Gisela Fischer, bedankte sich für das Engagement der genossenschaftlich organisierten Lebensmittelkette. -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe