Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. August 2018

Baden: Der Revolution zum Gedenken

NEBEN DEM DENKMAL Kaiser Wilhelms, der als Prinz den Aufstand beendete, halten Steine das Gedenken an Revolutionäre hoch. Foto: Fränkle

NEBEN DEM DENKMAL Kaiser Wilhelms, der als Prinz den Aufstand beendete, halten Steine das Gedenken an Revolutionäre hoch. Foto: Fränkle

 

Der ersten badischen Verfassung von 1818 zu konstitutioneller Monarchie folgte im Zuge der europaweiten revolutionären Umtriebe 1848/49 die erste Republik. Sie schlug sich in verfassungsgebender Versammlung und provisorischer Regierung für Demokratie und nationale Einheit nieder.

Der geflohene Großherzog ließ die letzte aktive Erhebung auf deutschem Boden von preußisch geführten Truppen niederwerfen, 27 Freiheitskämpfer wurden hingerichtet. Die zu ihrem Gedenken angebrachten Steine wichen am Mühlburger Tor zwischenzeitlich für Arbeiten der Kombilösung. Nun kehrt die bauliche Erinnerung und Mahnung zurück. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe