Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 31. August 2018

Bäder: Sommerpause im Europabad

 

Sauna bleibt fünf, Badbereich zwölf Tage geschlossen

Das Europabad Karlsruhe macht sich wieder hübsch für seine Gäste und legt eine kurze Sommerpause ein. Die Sauna bleibt von Montag, 10. September, bis Freitag, 14. September, geschlossen, der Badebereich ebenfalls von Montag, 10. September, bis einschließlich Freitag, 21. September.

Für Saunaliebhaberinnen und -liebhaber gibt es ein besonderes Schmankerl für den Besuch in der Zeit vom 15. bis zum 21. September: Sie können sich den ganzen Tag zum Vier-Stunden-Tarif oder vier Stunden zum Zwei-Stunden-Tarif erholen und entspannen. Die Schließzeit wird genutzt, um Reparatur- und Wartungsarbeiten durchzuführen. Weiter wird die Technik überprüft und die publikumslose Zeit für den Großputz genutzt, Fliesen sind auszutauschen. Darüber hinaus entsteht im Europabad ein neuer Spa Bereich sowie die spektakuläre Tarantula-Spinnenrutsche. Die genauen Eröffnungstermine dieser beiden Neuheiten werden erst im Anschluss an die Revisionszeit be-kanntgegeben. Ab Samstag, 22. September, steht das Europbad dann wieder vollständig und in neuem Glanz für alle Gäste zur Verfügung. Nähere Informationen auf www.kaeuropabad.de. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe