Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. September 2018

Vorschau

Am Sonntag läuft die Freibadsaison aus / Nur Sonnenbad geht in die Verlängerung

Bäderbilanz: Ein Drittel mehr Badegäste

Von wegen zu heiß zum Baden. Die Hitzewelle 2018 hielt die Erholungssuchenden nicht vom Freibadbesuch ab. Im Gegenteil: Mit 573.167 Gästen kamen gegenüber dem Vorjahr (435.563) über ein Drittel mehr in die vier Karlsruher Freibäder. Rekordtag war der 5. August mit 19.135 Besuchern, davon über 8.000 im Rheinstrandbad.

weiterBäderbilanz: Ein Drittel mehr Badegäste

Bürgerdialog: Was EU vor Ort bewirkt

Zum EU-Bürgerdialog am Freitag, 14. September, 16 bis 20 Uhr, im Tollhaus (Alter Schlachthof 35), laden Stadt und EU-Kommission ein. Beide wollen den konkreten Vor-Ort-Nutzen der Gemeinschaft aufzeigen.

weiterBürgerdialog: Was EU vor Ort bewirkt

Zoologischer Stadtgarten: Artenschutztag im Karlsruher Zoo

Im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe steht am Sonntag, 9. September, der ganze Tag im Zeichen des Artenschutzes. Verteilt über das gesamte Gelände sind dann von 10 bis 17 Uhr Stände zur Thematik zu finden. "Für uns als Zoo ist es besonders wichtig, die Zoogäste zu sensibilisieren", betont Dr. Clemens Becker, stellvertretender Zoodirektor und Kurator Artenschutz.

weiterZoologischer Stadtgarten: Artenschutztag im Karlsruher Zoo

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Trauer um Elefantenkuh Lina

In der Altersresidenz für Asiatische Elefanten ist Lina am 3. September gestorben. Die Tierpfleger hatten das 46-jährige Tier gegen 8 Uhr auf die Außenanlage gelassen, kurz darauf wurde sie tot im Wasserbecken - ihrem Lieblingsort - aufgefunden.

weiterZoologischer Stadtgarten: Trauer um Elefantenkuh Lina

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Tierliebhaberin und Zoofreundin

Als 750. Mitglied der Zoofreunde fühlte sich Julia Grundner Montag wie immer wohl im Stadtgarten mit all den geliebten Tieren. Ein Kuss von Seelöwe Stevie (unser Bild), den auch Sohn Philipp mit eineinhalb vergöttert, krönte all die Wertschätzung.

weiterZoologischer Stadtgarten: Tierliebhaberin und Zoofreundin

Vorschau

Spenden unterstützen Initiative und so Grundschulen

SchwimmFixPlus: Zum Schwimmen lernen

Jedes zweite Kind in Deutschland kann nach seiner Grundschulzeit noch nicht sicher schwimmen. Die Initiative SchwimmFixPlus wirkt dem entgegen und unter dem Motto „Alle Kids in Karlsruhe und Umgebung lernen schwimmen“ mit zahlreichen Aktionen für dieses Ziel. Vorigen Montag bescherten Unterstützer einen willkommenen Geldsegen.

weiterSchwimmFixPlus: Zum Schwimmen lernen

Fahrradklima-Test: Mitmachen bei Fahrradumfrage

Wie fahrradfreundlich ist Karlsruhe? Um diese und weitere Fragen geht es bei der Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Die Stadt Karlsruhe unterstützt den ADFC-Fahrradklima-Test seit vielen Jahren und bittet die Bürgerinnen und Bürger, sich auch diesmal zahlreich zu beteiligen und ihre Stimme abzugeben.

weiterFahrradklima-Test: Mitmachen bei Fahrradumfrage

Europa: PAMINA-Onlinespiel auf EU-Plattform

Die Europäische Kommission hat das pädagogische Onlinespiel „Weltenbummler – Passe-Partout“ in seine Onlineplattform „European Toolkit for Schools“ aufgenommen.

weiterEuropa: PAMINA-Onlinespiel auf EU-Plattform
Nach Durlach locken zahlreiche Veranstaltungen

Durlach: Weinfest zur Kerwe

Zur Durlacher Kerwe, deren Treiben von Freitag, 14., bis Montag, 17. September, die Szenerie vor der Friedrich-Realschule prägt, locken zahlreiche weitere Veranstaltungen in die ehemalige Markgrafenstadt. Da ist zunächst das traditionelle Weinfest, bei dem am Samstag, 15., in der Zeit von 15 bis 24 Uhr, und am Sonntag, 16. September, von 12 bis 20 Uhr auf dem Saumarkt die Verköstigung edler Tropfen auf dem Programm steht.

weiterDurlach: Weinfest zur Kerwe

Denkmaltag: Am Sonntag Entdeckungstour

„Entdecken, was uns verbindet“ ermöglicht am 9. September der Tag des offenen Denkmals an rund 60 Adressen in 14 Stadtteilen.

weiterDenkmaltag: Am Sonntag Entdeckungstour

Vorschau

Oberbürgermeister Mentrup begrüßt 86 neue Kräfte bei der Stadtverwaltung

Auszubildende: Bedarf wächst weiter

Gleich 86 Auszubildende auf einmal begrüßte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup am Montag im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz. „Wir alle freuen uns auf Sie“, so Mentrup und betonte, wie wichtig der Nachwuchs für die Stadtverwaltung sei.

weiterAuszubildende: Bedarf wächst weiter

Vorschau

Partnerstädte: Viel Spaß und viel gelernt

„Ach, du wirst mir fehlen“, trauerte Betreuer Manuel Wacker dem Sprachstudenten Igor Vibović nach. Der junge Mann aus dem kroatischen Rijeka hatte sich unter den 18 Studierenden beim vierwöchigen Verwaltungspraktikum von Studierenden aus dem Netzwerk der Partnerstädte als Stimmungskanone erwiesen.

weiterPartnerstädte: Viel Spaß und viel gelernt
Stadt weist Kritik an Maßnahme in der Burgau zurück

Naturschutz: Pflegende Schilfmahd

Die Naturschutzverwaltung der Stadt Karlsruhe weist die in der vergangenen Woche aufgekommene Kritik an der Schilfmahd im Naturschutzgebiet Burgau zurück. Die Pflegemaßnahme sei schon länger vorgesehen und in der Vergangenheit vielfach, auch mit Vertretern des NABU, besprochen worden.

weiterNaturschutz: Pflegende Schilfmahd

TeenTime: Jugendzeit in US-Bücherei

Jugendliche wollen die Freunde der Amerikanischen Bibliothek für dieselbe mit dem neuen, englischsprachigen Angebot TeenTime erreichen.

weiterTeenTime: Jugendzeit in US-Bücherei
Effekte-Wissenschaftsdienstag im Substage Café

Effekte: Future Design ist Thema

Wie Kunst, Wissenschaft und Technologie zusammenhängen, darum geht es beim Themenabend „Future Design“, der im Rahmen der Wissenschaftsreihe Effekte am Dienstag, 11. September, um 19.30 Uhr im Substage Café stattfindet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiterEffekte: Future Design ist Thema

Vorschau

Bürgermentorin Karin Armbruster: Tolle Stimmung beim Grünwinkler Nachtflohmarkt

Ehrenamt: Test übertraf die Erwartungen

Der Andrang beim ersten Nachtflohmarkt im Juli auf dem Parkplatz eines Fitnessclubs in Grünwinkel war enorm. Von 18 bis 1 Uhr nachts hatte das Spektakel gedauert, das die Bürgermentorin Karin Armbruster als Vorsitzende des Bürgervereins Grünwinkel gemeinsam mit vielen Helferinnen und Helfern ehrenamtlich organisiert hatte.

weiterEhrenamt: Test übertraf die Erwartungen

Vorschau

Kapellmeister Wilhelm Kalliwoda starb vor 125 Jahren

Stadtgeschichte: Musikleben bereichert

Als Kapellmeister des Karlsruher Hoftheaters, Komponist, gefragter Pianist und Klavierlehrer wie erfolgreicher Gründer und Organisator des Philharmonischen Vereins erwarb sich Wilhelm Kalliwoda große Achtung im Musikleben der großherzoglichen Residenzstadt. Auch wenn dem bescheidenen und liebenswürdigen Feingeist vordergründig stets die zweite Rolle zufiel.

weiterStadtgeschichte: Musikleben bereichert

Offene Pforte: Rosen und Kräuter locken Pflanzenfans

Ein grüner Innenhof mit Obst, Kräutern und Rosen wartet am 9. September zwischen Augarten-, Gervinus-, Scherr- und Sybelstraße von 13.30 bis 18 Uhr in der Südstadt im Rahmen der Offenen Pforte.

weiterOffene Pforte: Rosen und Kräuter locken Pflanzenfans

Kunsthalle: Bildbetrachtung über Sturmangriff

Max Beckmanns Bild „Sturmangriff“ gilt am 11. (19 Uhr) und 12. September (13 Uhr) sowie bei einer Internetführung (16 Uhr, Link unter: roland.bauer@km.kv.bwl.) eine Bildbetrachtung in der Kunsthalle.

weiterKunsthalle: Bildbetrachtung über Sturmangriff

Vorschau

Stadtarchiv ließ Durlacher Archivalien restaurieren

Stadtarchiv: Urkunden gerettet

Der Schatz ist gesichert. Allen voran die 106 ältesten Urkunden, sind
inzwischen alle 12.000 Durlacher Archivalien restauriert. Der umfangreichste Bestand aus einem Karlsruher Stadtteil geht bis in das Spätmittelalter zurück. Und ist gleichzeitig der wertvollste.

weiterStadtarchiv: Urkunden gerettet

Abfallwirtschaft: Schadstoffmobil ist wieder auf Tour

Das Schadstoffmobil wartet in Beiertheim am 11. September von 14 bis 14.45 Uhr an der Ecke Breite Straße/Verlängerte Gebhardstraße.

weiterAbfallwirtschaft: Schadstoffmobil ist wieder auf Tour

Baustellen: Behinderungen im Straßenverkehr

An der Theodor-Heuss-Allee zwischen der Breslauer Straße und der L 604 in Richtung Eggenstein-Leopoldshafen wird es ab Montag, 10. September, wegen Fahrbahnerneuerungen zu Behinderungen kommen.

weiterBaustellen: Behinderungen im Straßenverkehr
Vollsperrung zwischen Kronenplatz und Rüppurrer Tor

Baustellen: Einschränkungen im KVV

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben in den Sommerferien bereits zwei große Baumaßnahmen in Karlsruhe umgesetzt. Nun folgt von Sonntag, 9. September, bis Samstag, 10. November, eine dritte Bauphase. In dieser Zeit bleibt der Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen Kronenplatz und Rüppurrer Tor für den Tram- und Stadtbahn-Betrieb weiterhin voll gesperrt.

weiterBaustellen: Einschränkungen im KVV

Vorschau

Fortschritte in Kriegsstraße, Innenausbau Bahnprojekt

Kombilösung: Autotunnel rückt voran

Der Autotunnelbau in der Kriegsstraße rückt weiter vor. So sind im Baufeld O2, westlich und östlich des Mendelssohnplatzes, die Gleise unterbrochen, ist der Ost-West-Kraftfahrzeugverkehr für Tunnel-Vorarbeiten in die Mitte des Platzes gerückt. Kommendes Wochenende wird er ganz verlegt.

weiterKombilösung: Autotunnel rückt voran

Kombilösung: Südabzweig kann besichtigt werden

Die Kombilösung zeigt wieder, was sie unterirdisch verwirklicht: Am Samstag, 15. September, 11 bis 18 Uhr, wird der Südabzweig des entstehenden Bahntunnels zwischen den Stationen Augartenstraße und Marktplatz für Publikum geöffnet.

weiterKombilösung: Südabzweig kann besichtigt werden

Vorschau

Viele internationale Wege führen über Karlsruhe und sollen ausgebaut werden / Stadt und Kreis ziehen an einem Strang und erhoffen Perspektiven durch nahe Beschlüsse

Magistrale: Position als Drehkreuz festigen

Karlsruhes Bedeutung und Anspruch als internationales Drehkreuz vor allem der Schiene thematisierten Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel vorige Woche im Pressegespräch. Mit Blick auf Weichenstellungen im Herbst.

weiterMagistrale: Position als Drehkreuz festigen

Glückwünsche: OB gratuliert Jürgen Heynig

In der letzten Woche feierte Jürgen Heynig seinen 75. Geburtstag. In einem Glückwunschschreiben erinnert OB Dr. Frank Mentrup an die beeindruckende berufliche Laufbahn des Jubilars, die bei der Stadt mit gerade einmal 13 Jahren begann.

weiterGlückwünsche: OB gratuliert Jürgen Heynig

Messe: Jetzt bewerben für offerta Music Award

Die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (KMK) und der Radiosender „die neue welle“ suchen wieder den besten Music-Act der Region: Auf der offerta (27. Oktober bis 4. November) können Solosänger oder Bands, Newcomer oder alte Hase, Singer-Songwriter oder Coverband wieder vor großem Publikum aufspielen.

weiterMesse: Jetzt bewerben für offerta Music Award

Branddirektion: Feuerwehr zeigt Aufgabenspektrum

Die Branddirektion lädt Interessierte aller Generationen für den Samstag, 8. September, zum jährlichen Tag der offenen Tür in die Feuerwache West in der Honsellstraße 3.

weiterBranddirektion: Feuerwehr zeigt Aufgabenspektrum

Gesundheitssport: Bewegte Apotheke startet in die Saison

Das Projekt „Bewegte Apotheke“, bei dem ältere Menschen in verschiedenen Stadtteilen an von der Vereinsinitiative Gesundheitssport begleiteten Spaziergängen teilnehmen können, startet in die neue Saison.

weiterGesundheitssport: Bewegte Apotheke startet in die Saison

Vorschau

Theater in der Orgelfabrik zeigt in Uraufführung „Zerbrochene Spiegel der Erinnerung“

Kultur: Grotesker Reigen um greisen Diktator

Er ist einfach da. Wortkarg, bestimmt, machtbewusst. Seit drei Jahrzehnten regiert der greise Diktator ein unbestimmtes Land. Mit eiserner Faust. Die ihn verehren, sehen im kleinen Mann im Rollstuhl den „Retter des Vaterlands“. Die ihn hassen, einen grausamen Despoten.

weiterKultur: Grotesker Reigen um greisen Diktator
Bis 10. September für „KULT2018“ bewerben

Kultur: Hege von Denkmalen wird geehrt

„Geschichte zum Anfassen“ lebt in besonderem Maße vom Einsatz Ehrenamtlicher, die mit viel Herzblut dafür sorgen, dass Denkmale und Erinnerungsstätten saniert, gepflegt und ins allgemeine Bewusstsein gerückt werden.

weiterKultur: Hege von Denkmalen wird geehrt

Kultur: Blick auf Kunst im öffentlichen Raum

Im Rahmen seiner Jubiläumsausstellung zum 200jährigen Bestehen, die unter dem Titel „49° - Kulturelle Produktion in Karlsruhe“ die künstlerische und kulturelle Schaffensszene der Fächerstadt in den Mittelpunkt stellt, veranstaltet der Badische Kunstverein am Mittwoch, 12. September, einen Diskussionsabend.

weiterKultur: Blick auf Kunst im öffentlichen Raum

Kultur: Autorinnen lesen in „….zu entdecken“

In der Ausstellung „ … zu entdecken“, in der das GEDOK-Künstlerinnenforum in der Markgrafenstraße 14 Arbeiten von Künstlerinnen aus der rumänischen Partnerstadt Temeswar zeigt, lesen am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr zwei Autorinnen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Worträume“ aus ihren Werken.

weiterKultur: Autorinnen lesen in „….zu entdecken“

Kultur: Die KulturRegion zeigt “De.mocraZy”

Mit der Frage, wie wir in 100 Jahren leben wollen und werden, setzten sich in den vergangenen Monaten Kinder und Jugendliche im Rahmen der Kunstaktion „De.moCrazy“ der KulturRegion Karlsruhe auseinander.

weiterKultur: Die KulturRegion zeigt “De.mocraZy”

Vorschau

Sechste Theaternacht am 8. September auf zehn Bühnen

Kultur: Berauschender Cocktail

Was zehn Karlsruher Theater zur Spielzeiteröffnung auf der Pfanne haben, können Fans am Samstag, 8. September, von 17 bis 24 Uhr bei der sechsten Theaternacht kosten.

weiterKultur: Berauschender Cocktail

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen