Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. September 2018

Kultur: Autorinnen lesen in „….zu entdecken“

In der Ausstellung „ … zu entdecken“, in der das GEDOK-Künstlerinnenforum in der Markgrafenstraße 14 Arbeiten von Künstlerinnen aus der rumänischen Partnerstadt Temeswar zeigt, lesen am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr zwei Autorinnen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Worträume“ aus ihren Werken.

Zunächst stellt die in Temeswar geborene interdisziplinäre Künstlerin Ondine Dietz, seit 2015 auch Mitbetreiberin des Karlsruher Projektraums „Die neue Fledermaus“, ihre Kurzgeschichte „Der Vorname der Lady Macbat“ vor. Und Bärbel Vogt spielt bei der Lesung mit der Idee der „Pause“ und der „Worträume“.  -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe