Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. September 2018

SchwimmFixPlus: Zum Schwimmen lernen

HILFE: BM Lenz (r.) und (v.l.) Vertreter von BBBank, Rotary-Club Karlsruhe-Fächerstadt, Edeka, Fächerbad, BV Waldstadt.  Foto: Bäder

HILFE: BM Lenz (r.) und (v.l.) Vertreter von BBBank, Rotary-Club Karlsruhe-Fächerstadt, Edeka, Fächerbad, BV Waldstadt. Foto: Bäder

 

Spenden unterstützen Initiative und so Grundschulen

Jedes zweite Kind in Deutschland kann nach seiner Grundschulzeit noch nicht sicher schwimmen. Die Initiative SchwimmFixPlus wirkt dem entgegen und unter dem Motto „Alle Kids in Karlsruhe und Umgebung lernen schwimmen“ mit zahlreichen Aktionen für dieses Ziel. Vorigen Montag bescherten Unterstützer einen willkommenen Geldsegen.

Bäderdezernent Martin Lenz durfte 41.500 Euro über symbolische Spendenschecks entgegennehmen. Davon stammen 6.500 Euro vom 15-Stunden-Schwimmen. Jede dabei erschwommene Bahn der Teilnehmenden kann so wieder komplett Hilfe sein. Die BBBank spendete 30.000, Edeka Behrens 4.500, der Bürgerverein Waldstadt 500 Euro. Alles kommt dem Förderverein SchwimmRegion Karlsruhe und darüber SchwimmFixPlus respektive (Extra-)Schwimmunterricht anbietenden Grundschulen in Stadt und Region zugute. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe