Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 14. September 2018

Kultur: Spinner zeigen Dinge des Lebens

„DU BIST, WAS DU WÄHLST ZU SEIN“: Unter dieses Motto stellen „Die Spinner“ ihr neuestes Stück „Dinge des Lebens“. Foto: pr

„DU BIST, WAS DU WÄHLST ZU SEIN“: Unter dieses Motto stellen „Die Spinner“ ihr neuestes Stück „Dinge des Lebens“. Foto: pr

 

Die Mitglieder des inklusiven Theaterprojekts des Sandkorns und der Lebenshilfe Karlsruhe Ettlingen und Umgebung haben in den vergangenen Wochen unter der Leitung von Steffi Lackner Ideen gesammelt, daraus Szenen gegossen und kräftig geprobt. Und mit dem Ergebnis gehen „Die Spinner“ gleich nach der Sommerpause auf der Sandkorn-Bühne im Theaterhaus in der Kaiserallee 11 vor das Publikum.

„Dinge des Lebens“ lautet der Titel der neuesten Produktion des Ensembles aus Schauspielern mit und ohne Behinderungen. Im Mittelpunkt stehen Gegenstände, die eine entscheidende Rolle im Leben der Akteure spielten. Die sie jahrelang begleiteten wie der Ring der Großmutter, das erste Kuscheltier oder das Tattoo aus den 90ern. Kurzum: „Die Spinner“ spielen, singen und tanzen einfach ein gutes Stück ihrer Lebensgeschichten.  Premiere  ist am Dienstag, 18. September, um 19 Uhr. Weitere Vorstellungen sind am Mittwoch, 19., um 19 Uhr sowie am Donnerstag, 20. September, um 10 und um 19 Uhr.  Infos und Karten im Internet unter www.das-sandkorn.de und telefonisch unter 83 152 970. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe