Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. September 2018

Gemeinderat: Weitere Suche nach Stellplatz

„Die Einrichtung eines Wohnmobilstellplatzes auf dem städtischen Grundstück an der Hermann-Schneider-Allee/Waidweg ist aus baurechtlichen und technischen Gründen nicht möglich.“ Mit diesem Fazit der Verwaltung zu einem gemeinsamen Antrag von SPD, KULT, FDP und FÜR Karlsruhe, den die Mehrheit aus CDU, Grünen, AfD, LINKE und Oberbürgermeister 25:17 ablehnte, war nicht nur Hans Pfalzgraf (SPD) unzufrieden. Es ist machbar, „wenn man denn nur will“.

Ein Leserbrief, der Karlsruhe als „wohnmobilunfreundlichste Stadt“ kritisierte, sei bezeichnend. Den Impuls für die Daxlander Lösung des jahrzehntealten Problems habe ein Bürger gebracht und grob bereits gut geplant. „Man muss nicht asphaltieren, vielleicht 30 Quadratmeter für Entsorgung.“ Die Stadt solle endlich zusehen, das Wachstum einer Milliardenbranche zu nutzen. Ins gleiche Horn stießen Michael Haug (KULT), „einfach nur peinlich“, und Thomas Hock (FDP), „etwas beschämend“, der sich kämpferisch gab: „Es erscheint mir unmöglich, dass es nicht möglich sein soll.“

Von einem starken Stück sprach OB Dr. Frank Mentrup, habe doch das Plenum Anstrengungen und Vorschläge der Verwaltung abgeschmettert. Es sollte, nachdem auch Dr. Paul Schmidt (AfD) eine Nutzbarkeit als Grünfläche in den Raum stellte, der Verwaltung Vertrauen auf ihre Einschätzungen entgegengebracht werden. „Das gibt immer erbitterte Abwehrschlachten“, warnte der OB vor der Umwidmung einer Grünfläche, die die Grünen verhindern wollten.

Für sie sprach Istvan Pinter von einem „No-Go-Vorschlag“. Der sei „nicht umweltgerecht, dazu auch noch teuer“. Man gehe also wieder auf die Suche, resümierte Mentrup. „Beschämend, da bin ich Ihrer Meinung. Durlach so abzutun, finde ich schade“, griff er die angerissene Debatte um den dortigen brach liegenden Campingplatz auf, der aber vielleicht schon nächstes Jahr wieder ein Magnet sein könne. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe