Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. September 2018

Fuchsstaupe: Virus nachgewiesen

In Karlsruhe wurde bei einigen Füchsen aktuell das Staupevirus nachgewiesen. Staupe ist eine hoch ansteckende Virusinfektion, empfänglich sind Hund, Fuchs, Wolf sowie marderartige Tiere wie Nerz, Frettchen, Dachs, Waschbär.

Die Infektion kann mit hohem Fieber bis zum Tod oder auch zur vollständigen Genesung führen. Menschen können sich nicht anstecken. Hundebesitzer sollten ihre Tiere gegen Staupe impfen lassen und auch die Wiederholungsimpfungen nicht versäumen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe