Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. September 2018

Landesbetrieb Gewässer: Zu ertüchtigende Dämme

 

Vorplanungs-Übersicht zur weiteren Beteiligung online

Der Landesbetrieb Gewässer im Regierungspräsidium (RP) plant die Ertüchtigung der sanierungsbedürftigen Rheinhochwasserdämme XXV am Rheinhafen-Dampfkraftwerk auf rund 400 Metern und XXVII vom Jacht- bis zum Ölhafen über rund 4,8 Kilometer.

Die Vorplanung wurde in Abstimmung mit der Fachöffentlichkeit, Industrieanliegern und Umweltverbänden erarbeitet. Das RP hat nun die Ergebnisse mit umfänglichen Planungsunterlagen veröffentlicht: online einsehbar auf rp-karlsruhe.de – Beteiligungsportal – Dammertüchtigungsprojekte. Üblicherweise wird ein Damm in Erdbauweise hergestellt. Wegen der beengten Verhältnisse entlang der Energie- und Industriebetriebe sind im Gros Sonderbauweisen mit Spundwänden notwendig. Zum Jahresende will das RP als nächstes bei der Stadt als Genehmigungsbehörde Planfeststellung beantragen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe