Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Oktober 2018

Geburtstage: 100-Jährige liebt Reisen und Oper

GEBURTSTAGSKIND Dettinger und Gratulant Krug. Foto: Knopf

GEBURTSTAGSKIND Dettinger und Gratulant Krug. Foto: Knopf

 

Über einen stolzen Geburtstag durfte sich Elfriede Dettinger aus der Südweststadt freuen. Die geistig noch sehr Fitte feierte am Wochenende im Kreis von Freunden und Verwandten ihren Hundertsten.

Die Badnerin ist 1918 in Pforzheim geboren, ihre Kindheit verbrachte sie in Bühl, ehe es 1935 mit der Familie in die Fächerstadt ging. Dort schlug sie eine Laufbahn im gehobenen Postdienst ein. Bis zu ihrer Pensionierung arbeitete sie im Postscheckamt als Abteilungsleiterin. Drei Leidenschaften prägten sie: für Opern, das Reisen und die Leichtathletik. In Letzterer war sie lange beim Postsportverein aktiv.

„Die klassische Musik liebe ich sehr. Ich bin immer gerne ins Staatstheater gegangen.“ Auch Reisen lag ihr im Blut. Vor allem nach Italien zog es sie: „Sizilien, Rom, Venedig, Mailand – wie schön!“ Auch Griechenland bereiste sie häufig als an Geschichte Interessierte. Und die Tageszeitung liest sie heute noch von „vorne bis hinten“. Von städtischer Seite überbrachte Stadtrat Johannes Krug herzliche Grüße nebst Blumenstrauß und Urkunde. -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe