Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Oktober 2018

Kinder- und Familienzentrum Neureut: Dialogpartner inspirierender Kinder

KINDER, ABER AUCH ELTERN, stehen im Fokus des Neureuter Zentrums, das mit Tanzeinlagen offiziell eröffnet wurde. Foto: Knopf

KINDER, ABER AUCH ELTERN, stehen im Fokus des Neureuter Zentrums, das mit Tanzeinlagen offiziell eröffnet wurde. Foto: Knopf

 

Kinder- und Familienzentrum soll Begegnungs-, Bildungs- und Erfahrungsort sein

Groß war der Andrang bei der Eröffnungsfeier des neuen Kinder- und Familienzentrums (KiFaZ) vorigen Samstag in Neureut-Kirchfeld. Ein Trommelworkshop, Kindertänze und eine Buchpräsentation umrahmten die Veranstaltung der Kita Kirchfeldmäuse in Trägerschaft des Internationalen Bundes (IB).

Seit Beginn ist die Kita reggio-zertifiziert. Mit dem Ausbau zum Kinder- und Familienzentrum will sich die Einrichtung stärker zum Stadtteil hin öffnen und soziale Verantwortung übernehmen. Dabei sollen Selbsthilfepotenziale von Eltern aktiviert und soziale Netzwerke gefördert werden. Die neue Einrichtung möchte Begegnungs-, Bildungs- und Erfahrungsort sein.

Auch ein naturpädagogischer Ansatz wird verfolgt. „Dies ist der nächstlogische Schritt, um Familien im Ortsteil einzubinden und am Gemeinwohl zu arbeiten. Ich sehe hier eine große Offenheit und Engagement“, sagte Doris Lauer von der Geschäftsführung des IB in Baden. Besonders die multikulturelle und überkonfessionelle Ausrichtung („Diversity“) sei bedeutend. Lob für das KiFaZ gab es auch von Brigitte Schmider (Ortschaftsrat Neureut).

„Unser Respekt für das, was Sie geschaffen haben. Mein herzlicher Glückwunsch für die positive Entwicklung sowie die Vernetzung innerhalb des Ortsteils.“ Kita-Leiterin Gabi Zimmermann erläuterte die Philosophie der Reggio-Zertifizierung. „Wir sehen uns als Dialogpartner des Kindes und lassen uns von ihm inspirieren. Wir möchten die Stärken der Kinder fördern und die Eltern aktiv einbeziehen.“ -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe