Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Oktober 2018

Kultur: Filmwoche in der Orgelfabrik

Aktuelle, mit zahlreichen Preisen versehene und vor allem publikumsträchtige Streifen bringt die Durlacher Filmwoche auch in diesem Jahr in die Orgelfabrik. Vom 9. bis zum 14. Oktober läuft jeweils um 20 Uhr ein Titel im zum Lichtspieltheater umgebauten großen Saal mit 99 Plätzen über die Leinwand.

Den Auftakt am Dienstag, 9. Oktober, bildet Fatih Akins „Aus dem Nichts“. Das 2017 in Cannes uraufgeführte Melodram über Recht und Gerechtigkeit mit Diane Kruger und Ulrich Tukur wurde 2018 mit dem Deutschen Filmpreis in Silber ausgezeichnet. Auf der diesjährigen Oscar-Nominierungsliste stand der berührende Unterhaltungsfilm „Wunder“ (10. Oktober), und „Only Lovers Left Alive“ von Jim Jarmusch (11. Oktober) erhielt 2013 in Cannes die „Goldene Palme“.

Am 12. Oktober folgt die Gesellschaftssatire „The Square“, am 13. das US-amerikanische Filmdrama „Lion“. Zum Finale am 14. Oktober ist der in Schwarz-Weiß gedrehte Film „Drei Tage in Quiberon“ über eine Begebenheit im Leben der Romy Schneider zu sehen. Eintritt: jeweils fünf Euro. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung „Der Rabe“, Pfinztalstraße 60. -trö-     

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe