Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Oktober 2018

Kultur Kompakt

kk

TOM RAINEY und seine Band Obbligato sind im ZKM zu erleben. Foto: Bastian

TOM RAINEY und seine Band Obbligato sind im ZKM zu erleben. Foto: Bastian

 

Kulturelles in Kürze

"doppelt // doppeldeutig" präsentieren sich Künstlerinnen aus Karlsruhe und Reutlingen bis 28. Oktober in der GEDOK. Vernissage mit Kulturbürgermeister Dr. Albert Käuflein ist heute um 20 Uhr in der Markgrafenstraße 14.

Karlsruher Naturhefte: Zur Landesausstellung "Flusspferde am Oberrhein - wie war die Eiszeit wirklich?" ist ein Begleitbuch erschienen, das die Ursachen für die Entstehung von Eiszeitaltern beleuchtet und die vielfältige ursprüngliche Lebenswelt am Oberrhein vorstellt. Der Band ist für 19,90 Euro im Naturkundemuseum erhältlich und kann beim morgigen eintrittsfreien Aktionstag dort (10 bis 18 Uhr) signiert werden. Die Gäste erwartet ein facettenreiches Programm (flusspferde-eiszeit.de).

Vergessenen Komponisten aus Baden nimmt sich das Orchestra Carolina an. Sein Konzert am Samstag, 6. Oktober, um 19 Uhr im Gartensaal des Karlsruher Schlosses widmet das Ensemble Aloys Schmittbaur (1718 Bamberg - 1809 Karlsruhe) zum 300. Geburtstag Außer Schmittbaurs Sinfonie stehen auf dem Programm Werke von Max Reger, Joseph Haydn und Felix Treiber. Der Eintritt ist frei.

"Karlsruher Männer in der Stadtgeschichte" nimmt Judith Göhre am Sonntag, 7. Oktober, um 15 Uhr beim Rundgang durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums im Prinz-Max-Palais in den Blick.

Miles Ahead: Seiner Zeit Meilen voraus war Jazz-Gigant Miles Davis, dessen Biografie und komplexe Persönlichkeit der Film "Miles Ahead" am Sonntag, 7. Oktober, um 19 Uhr in der Kinemathek (Studio 3, Kaiserpassage 6) beleuchtet.

Jazzfestival: Was als Experiment begann, ist nunmehr fest etabliert - das Festival des Karlsruher Jazzclubs. Bei der fünften Ausgabe vom 10. bis 13. Oktober lassen sich im Tollhaus Yellowjackets und KONS-Bigband und im Jubez die junge Szene erleben. Im ZKM treten am Wochenende dann Tom Rainey Obbligato, The Bad Plus oder Thomas Sifflings Flow auf. Mehr Info und Tickets: jazzclub.de.

Hommage an Claude Debussy: Zum 100. Todestag Debussys konstituiert sich mit der Bläser-Formation "Coups de Vents Wind Orchestra" und dem Stuttgarter "Ensemble Serenata" ein deutsch-französisches Orchester und lässt dessen Erbe am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Stephansaal (Ständehausstraße 2) aufleben.

Was bleibt von der 68er-Schau? Nach knapp sechs Monaten Laufzeit von "Bewegt euch!" im Stadtmuseum ziehen die Beteiligten am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr ein Resümee. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe