Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Durlach: Action in den Ferien

Akrobatisches Können wird bei Tanz und Parkour trainiert. Foto: pr

Akrobatisches Können wird bei Tanz und Parkour trainiert. Foto: pr

 

„Durlach in Aktion“ hat Teenagern Einiges zu bieten

Egal ob Hip-Hop Tanz oder Parkour, Bilderjagd oder Poetry-Slam, bei „Durlach in Aktion“ können sich Teenager im Alter zwischen 10 und 13 Jahren vielfältig betätigen. Vom 28. bis zum 31. Oktober gibt es ein Programm, das ganz unterschiedliche Zielgruppen von der heimischen Couch locken soll. Organisatoren des jungen Events vom Stadtamt Durlach sowie zahlreichen lokalen Institutionen.

Die präsentieren sich alle bei der Auftaktveranstaltung am Sonntag, 28. Oktober, von 14 bis 16 Uhr auf dem Durlacher Marktplatz mit ersten Aktionen, für die Bewirtung sorgt die die Freiwillige Feuerwehr. Deren Jugendabteilung lädt an den folgenden Tagen zu Crashkursen in Brandbekämpfung und Technischer Hilfe, das Stadtamt organisiert Rallyes mit Bilderjagd und Wissenstest, das Pfinzgaumuseum bietet Führungen sowie kreative Keramikgestaltung und die Buchhandlungen Mächtlinger und Der Rabe ermutigen zu Vorlese- und Schreibwettbewerben.

Poetry Slam Workshop und Comic-Session gibt es bei der Stadtteilbibliothek zu erleben und die Orgelfabrik informiert über die Macht der Medien. Beim Kinder- und Jugendhaus Durlach wird vor allem Action geboten. Hip-Hop Tanz, Airtrack, Parkour und Klettern aber auch die Computerspielschule sind dort vertreten. Den krönenden Abschluss bildet die Halloweenparty am Mittwoch, 31. Oktober, von 18 bis 21 Uhr. Im Gewölbekeller des Durlacher Rathauses erwarten die jungen Gäste schaurige Party-Spiele, ein gruseliges Halloweenbuffet und lässige Musik. Eine Grauen erregende Verkleidung ist natürlich erwünscht. Für einige der Aktionen sind Anmeldungen erforderlich und ab sofort möglich. Infos dazu gibt es im aktuellen Flyer. Digital erhältlich ist er unter www.durlach.de -gem-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe