Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Kultur Kompakt

kk

MEUSER-PLASTIK: "Herr Doktor, ich bin eine Motte". Foto: pr

MEUSER-PLASTIK: "Herr Doktor, ich bin eine Motte". Foto: pr

 

Kulturelles in Kürze

 Kunst im Park: Rudi Fielitz präsentiert am Samstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr in der Südweststadt eine Open-Air-Installation. Die an der Hirschbrücke gelegene kleine Grünanlage wird dann mit Glasobjekten, Licht und dafür komponierter Musik in Szene gesetzt.

Benefizkonzert: Der Lions Club Karlsruhe-Zirkel lädt für Samstag, 13. Oktober, ab 19 Uhr zu einem Konzertabend mit Pianistin Anna Zassimova in die Palazzo-Halle (Liststraße 18). Im Eintrittspreis von 36 Euro enthalten sind Sekt und Snacks. Der Erlös kommt dem St. Antonius-Kinderheim zugute.

Zur Finissage von "Bewegt euch!" stehen für Sonntag, 14. Oktober, ab 11.15 Uhr gleich sechs Themenführungen durch die 68er-Schau im Stadtmuseum auf dem Programm.

Drehort Karlsruhe: Welchen Filmen die Fächerstadt als Kulisse diente, erläutert Filmboard Karlsruhe-Chef Dr. Oliver Langewitz am Mittwoch, 17. Oktober, im Pfinzgaumuseum im Rahmen der Schau "Durlach flimmert. Kino, Film, Vergnügen 1945 bis 1980".

Meuser-Plastik als Geschenk: Der Förderkreis Städtische Galerie hat dem Museum kürzlich eine aktuelle Arbeit des Künstlers überlassen. Die Neuerwerbung mit dem anspielungsreichen Titel "Herr Doktor, ich bin eine Motte" ist in der Dauerausstellung zu sehen.

Wechsel an der Kunstakademie: Harald Klingelhöller ist seit kurzem Rektor der Kunstakademie Karlsruhe. Der Professor für Bildhauerei ist für sechs Jahre gewählt.

Die 25. PRIDE PICTURES laufen noch bis 21. Oktober in der Kinemathek. Das Jubiläumsprogramm des Queer Film Festivals spannt den Bogen von Liebesdramen über das Hinterfragen von Geschlechteridentitäten bis hin zu humorvollen, oft auch absurden Stoffen. -maf- 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe