Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 19. Oktober 2018

Zukunft Innenstadt: Besondere Lichtblicke

ZUM STADTFEST präsentierte OB Dr. Frank Mentrup die erste „Highlight-Innenstadt“ - Lampe vor dem Schloss an. Foto: ARTIS - Uli Deck

ZUM STADTFEST präsentierte OB Dr. Frank Mentrup die erste „Highlight-Innenstadt“ - Lampe vor dem Schloss an. Foto: ARTIS - Uli Deck

 

Lampen-Installationen weisen auf Entwicklungen, Maßnahmen und Fortschritte hin

Überdimensionale gelbe Lampen, die große und kleine, schon erreichte und noch geplante Maßnahmen der Innenstadtentwicklung in Szene setzen, das ist Idee, die hinter dem Projekt „Highlight Innenstadt“ steckt.

Den Startpunkt für das Kommunikationsprojekt bildet die zentrale Achse Marktplatz – Kaiserstraße – Schlossplatz, auf der zum Stadtfest die ersten Lampen aufgestellt wurden. Auch am Hauptbahnhof wird bald eine Lampen-Installation ankommende Besucher begrüßen und zu Entdeckungstouren einladen.

„Zukunft Innenstadt“ ist eines der zentralen Karlsruher Entwicklungsthemen, das Bürgerinnen und Bürger wie auch Besucherinnen und Besucher mitnehmen will auf dem Weg zum lebendigen, attraktiven Stadtzentrum des 21. Jahrhunderts. Dafür wird in Karlsruhe viel getan – von konkreten Infrastrukturmaßnahmen und Aktivitäten bis hin zu neu entwickelten Ansätzen und Konzepten.

„In Karlsruhe bewegt sich eine ganze Menge, manches ist für die Bürgerinnen und Bürger aber nicht unbedingt auf den ersten Blick sichtbar. Deshalb haben wir uns entschieden, die wichtigsten Aspekte der Innenstadtentwicklung auffällig und unübersehbar, im wahrsten Sinne des Wortes, ins rechte Licht zu rücken“, betont OB Dr. Frank Mentrup. „Die Lampen sind ein echter Hingucker, ein tolles Fotomotiv und eigentlich selbst schon ein Highlight Innenstadt“ lädt der OB alle Karlsruherinnen und Karlsruher wie auch die Gäste ein, ihre Schnappschüsse mit den gelben Lampen unter dem Hashtag #SpotonKA in sozialen Netzwerken zu verbreiten und die Strahlkraft der Karlsruher Innenstadt mit der ganzen Welt zu teilen. –red-/-fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe