Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. November 2018

IKEA: Umbau der öffentlichen Erschließung

In rund zwei Jahren eröffnet IKEA an der Durlacher Allee. Um den Verkehr bestmöglich zu koordinieren, laufen verschiedene Umbauarbeiten für die öffentliche Erschließung.

Die Arbeiten im aktuellen Baufeld auf der nördlichen Fahrbahn der Gerwigstraße bis zum Kreuzungsbereich am Weinweg bedingen seit Mitte der Woche eine Reduzierung der Fahrsteifen in der Elfmorgenbruchstraße. Folgende Beziehungen stehen zur Verfügung: Ein Geradeausfahrstreifen in die Gerwigstraße, ein Linksabbiegestreifen in den Weinweg und ein Fahrstreifen in der Gegenrichtung der Elfmorgenbruchstraße.

Die Gesamtarbeiten im Kreuzungsbereich sollen im Dezember abgeschlossen werden. Verkehrsteilnehmer mit Ziel Zentrum werden gebeten, über die A5 zur Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach und die Durlacher Allee das Baufeld großräumig zu umfahren. In der Gerwigstraße selbst bleibt es bei der bisherigen Verkehrsführung mit einem Fahrstreifen je Fahrtrichtung, auch im Weinweg erfolgen zunächst keine Änderungen. Nach den Umbauarbeiten stehen in der Gerwigstraße mehr Fahrstreifen für den Individual- und Radverkehr als derzeit bereit. Infos: TRK-Mobilitätsportal: mobilitaet.trk.de. –rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe