Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 14. Dezember 2018

Gemeinderat: Förderung junger Büros in Ausschuss

Über die Förderung junger und kreativer Architekten bei Ausschreibungen diskutiert der Planungsausschuss weiter. Dr. Raphael Fechler wünschte sich für die beantragende SPD „einen Standard, um Vorreiter für Deutschland zu sein“.

Mit der Überweisung einverstanden waren auch Thorsten Ehlgötz (CDU) und Zoe Mayer (GRÜNE). Letztere bestätigte der Verwaltung nach ihrer „Stellungnahme, dass das Thema schon längst angekommen ist und es jungen Unternehmen leichter gemacht wird“. Die Frage nach Referenzprojekten bei Bewerbungen sichere die Stadt ab, wenn ein Büro etwas in den Sand setze, ergänzte OB Dr. Frank Mentrup. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe